Bet At Home apk Download

Update Dezember 2016:
Ihr seid auf der Suche nach dem bet at home apk Download? Dann klickt hier und findet dazu alle Infos, alle anderen, einfach weiter lesen und alles über die bet at home App erfahren!

Bet-at-Home gehört zu den großen Sportwetten Anbietern, die ihre Spieler immer wieder kreativen Angeboten überraschen – wie z.B. den Head to Head Wetten im Bereich der Formel 1. Nur dem mobilen Wettmarkt blieb der Online Buchmacher lange fern. Inzwischen hat man sich bei Bet-at-Home aber dafür entschieden, den Mangel zu beseitigen und bietet nun auch ein entsprechendes Wettangebot an. Wir haben jenes für Euch genau getestet. Und – so viel sei schon hier gesagt – Einfachheit ist die Prämisse der entsprechenden Offerte des Online Sportwetten Anbieters:

Hier lang zu bet at home mobile

bet at home APK App / Applikation für Android, iOS und Windows Phone


Ganz wichtig für viele Menschen und Sportwetter ist aktuell die Frage nach der Bet At Home apk App. Eine häuft gestellt Frage ist auch: „Wo finde ich den bet at home apk Download?“.

bet-at-home-apk-app-download

Wir können euch nur so viel vorab verraten – es gibt aktuell keine eigene Datei zum Herunterladen. Den bet at home hat keine eigene App. Dieser Bookie bietet euch seine mobilen Dienste mit Hilfe einer responsiven Seite an. Kein Download, kein verlorener Speicherplatz, einfach auf unseren Button klicken und loslegen.

Bet-at-Home hat bislang darauf verzichtet, spezielle Wett Apps für iOS (iPhone oder iPad) bzw. Android oder Windows zu schreiben. Vielmehr vertraut man auf eine native Applikation für alle Betriebssysteme. Wer mobil bei dem Online Buchmacher seine Wetten platzieren möchte, kann dafür einfach die Webapp nutzen.

android app icon Logo
  • keine Infos vorhanden
iOS app icon Logo
  • mobile Version für alle Anbieter
windows app icon Logo
  • keine spezifischen Windows Phone Infos bekannt
mobile app icon Logo
  • mobile Version des Angebotes für alle mobilen Endgeräte

Es mag für manche von euch enttäuschend klingen, aber der Fakt, dass es keine spezielle Bet At Home App zum herunterladen gibt kann mit zweierlei Maß gesehen werden. Einerseits muss kein extra Download vorgenommen werden, andererseits geht die Freude mittels App zu wetten verloren. Wir sagen einmal so: Das Angebot ist gut und die Umsetzung des mobilen Spiels ebenso, wir sind zufrieden. Mehr Infos, nicht nur zur App, findet ihr in unseren Bet at Home Erfahrungen.

Vor- und Nachteile der bet at home mobile App

bet at home Android App im Detail

andoid pic app

Wie in den Eingangszeilen schon berichtet gibt es keine eigene Android App von bet at home. Alles was du machen musst um zum mobilen Angebot zu gelangen ist auf einen unserer Buttons zu klicken und dort dein bet at home Wettkonto zu registrieren.

 

Das funktioniert mit deinem Android Gerät ebenso wie mit jedem anderen mobilen Gerät oder Desktop Computer bzw. Tablet. Es ist kein spezieller Download notwendig. Einfach bei uns klicken und sofort bei bet at home loslegen.

bet at home iPhone & iOS App im Fokus

ios app symbol

Für alle Apple User aller vorhandenen Geräte gibt es die gleiche Aussage wie zum Android Angebot. Bet At Home verlangt keinen extra Download von euch und bietet gleichermaßen auch keine eigene Wett App an. Alle Dienste können dennoch mit euren mobilen Geräten genutzt werden. Einfach auf unseren Button klicken und direkt zum mobil Angebot von Bet At Home kommen.

Für iOS User geht’s hier lang: bet at home mobile

bet at home Windows App im Detail

Windows Phone User sind in der Regel ohnehin nicht verwöhnt was das Vorhandensein von Wett Apps angeht. Im Fall von bet at home gibt es jedoch keine Diskriminierung, denn dieser Bookie bietet keinem Anbieter einen speziellen App Download an. Einfach über unseren Link zu bet at home gelangen und dort das mobile Angebot testen, Registrierung durchführen und im besten Fall den fetten 100€ bet at home Bonus abstauben.

bet at home mobile Ansicht im Test

Das Prunkstück von bet at home ist die mobile Ansicht. Zumindest, wenn man auf der Suche nach einer App oder mobilen Diensten ist. Die Vorteile bei einem mobilen Angebot liegen auf der Hand: Es ist kein Download notwendig, somit geht kein Speicherplatz verloren, ihr müsst keine regelmäßigen Updates durchführen sondern seid immer automatisch auf dem neuesten Stand von bet at home. Des Weiteren unterscheidet sich das mobile Angebot nicht von der Desktop Variante. Das gilt sowohl für die angebotenen Sportarten und Wetten, wie für den 100€ bet at home Bonus. Fairer Deal, unserer Meinung nach.bet at home angebot fuer alle systeme

So kommt ihr zu bet at home mobile: 

Viel müsst Ihr nicht tun, um die Webapp von Bet-at-Home aufzurufen. Ihr müsst nur die Adresse des Buchmachers in das Adressfeld des Browsers von Eurem mobilen Endgerät eingeben – also bet-at-home.com. Durch das Responsive Design der Seite, wird die Webapp automatisch für Euren Screen optimiert dargestellt. Solltet Ihr auch Casino-Spiele mögen, erwartet Euch hier übrigens noch eine angenehme Überraschung, denn diese sind über die Webapp auch gleich möglich. Ihr könnt hier sogar die Live-Casino-Funktionen des Online Buchmachers in Anspruch nehmen. Gar nicht schlecht!

Dein Windows Phone Angebot von bet at home

Wie registriere ich mich mit der Bet At home App?

Das wird Euch wirklich extrem einfach gemacht. Sobald Ihr die native Applikation öffnet, erwartet Euch sofort ganz oben das Feld, wo Ihr Euch registrieren könnt. Klickt hierfür einfach auf den grünen „Jetzt kostenlos anmelden“ Button. Gefragt sind die üblichen Daten. Zur Authentifizierung könnt Ihr Eure Emailadresse oder Eure Handynummer verwenden. Allerdings solltet Ihr in Betracht ziehen, die Registrierung trotzdem auf der Dekstop-Seite zu machen, damit Ihr relativ einfach den Wettbonus freispielen könnt. Macht Ihr die Registrierung über die mobile Webapp, müsst Ihr mit einem Bonuscode arbeiten, was leider etwas kompliziert ist.

bet-at-home mobile application

Wie zahle ich mit der bet at home mobile App auf mein Wettkonto ein?

Sobald Ihr eingeloggt seid, drückt Ihr auf den „Einzahlung“-Button, den Ihr ganz oben in der App seht. Hierfür stehen Euch Zahlungsarten satt zur Auswahl. Neben den gängigen Kreditkarten könnt Ihr beispielsweise auch Sofortüberweisung, PayPal, Skrill, Paysafecard, Neteller, die klassische Banküberweisung oder einen Gutschein nutzen, so Ihr denn einen solchen haben solltet.

Wie gestaltet sich das bet at home App Wettprogramm?

Euch stehen mehr als 25 Sportarten zur Auswahl und Hunderte von unterschiedlichen Spielen. Hinzu kommen zahllose Live-Wetten zu jeder Zeit. Die beliebten Breitensportarten, die bei Bet-at-Home „Topsportarten“ heißen, wie Fußball, Tennis oder Motorsport sind natürlich am prominentesten vertreten. Aber auch Fans von Randsportarten finden im Wettprogramm der Bet-at-Home Applikation genau das, was sie suchen. Mögt Ihr gerne Pesapallo oder E-Sports, dann könnt Ihr hier Eure Wetten abgeben.

Nicht direkt „Sport“, aber trotzdem ein ziemlich cooles Extra im Wettprogramm ist die Sparte „Gesellschaft“. Hier könnt Ihr beispielsweise darauf wetten, wann außerirdisches Leben zum ersten Mal offiziell bestätigt wird. Allerdings müsst Ihr für solche Tipps natürlich einen langen Atem haben, bis Ihr wisst, ob Ihr wirklich gewonnen habt.

Wie sieht der Bet At Home Wettschein aus?

Der Wettschein wird direkt eingeblendet, wenn Ihr auf eine Quote klickt. Hier werden alle wesentlichen Informationen zur Wette zusammengefasst. Ihr könnt Eure Einsatzhöhe bestimmen, was auch über bestimmte Vorwahl-Buttons, auf denen beispielsweise „10 Euro“ steht, gelingt. Zudem könnt Ihr die Wette über den grünen Button ganz am Ende des Wettscheins platzieren.

Welche Sprachen bietet bet at home an?

Wem Deutsch zu langweilig wird, der hat auch 14 andere Sprachen zur Auswahl. Darunter sind die europäischen Klassiker wie Englisch, Spanisch oder Italienisch. Allerdings fehlt die Möglichkeit, sich das Angebot auf Französisch anzeigen zu lassen. Das ist etwas bedauerlich. Auch Türkisch wird als zusätzliche Sprache leider nicht angeboten.

Unser Buchmacher Test Fazit zur bet at home Applikation

Es ist schwierig, ein endgültiges Fazit zu ziehen. Einerseits ist das Angebot der Webapp sehr groß und wirklich nicht schwierig zu bedienen. Spieler finden sich hier sehr schnell zurecht. Wer mobil spielen möchte, hat deshalb eigentlich ein sehr gutes Angebot. Auf der anderen Seite ist es schon bedauerlich, dass man den Bonus von Bet-at-Home nicht komplett über das mobile Angebot freispielen kann. Hier wäre definitiv noch Verbesserungsbedarf.

Weniger dramatisch sind die Mängel bei den Sprachen. Es wäre natürlich schön gewesen, wenn Französisch und Türkisch zur Auswahl stünden. Auf der anderen Seite dürftet Ihr, wenn Ihr diesen Text hier lesen könnt, auch kein Problem haben, mit der deutschen Version von Bet-at-Home zu spielen, die wirklich sehr gut ist. Unser Fazit lautet deshalb: Holt Euch den Bonus in dreistelliger Höhe, der über Promotions teilweise bis zu 200 Euro beträgt, über die Desktop-Version – und genießt dann das mobile Angebot des Hauses.

Tipp der Redaktion: Für alle die sich eine richtige Sportwetten App wüschen ist die tipico classic App das Richtige. Hier warten ebenso bis zu 100€ Bonus!

Hier lang zu bet at home mobile + 100€ Bonus

Weitere bet at home App Test Berichte:

Bet-at-Home gehört zu den beliebtesten Buchmachern überhaupt. Der Online Sportwettenanbieter punktet mit kreativen Spielen wie den Head to Head Wetten bei seinen Kunden. Vom mobilen Wettmarkt hat sich das Haus allerdings für geraume Zeit ferngehalten.

Inzwischen hat man diesbezüglich allerdings umgedacht und präsentiert mit Bet-at-Home Mobile eine Webapp, die mit allen Betriebssystemen genutzt werden kann.

Wir haben diese für Euch unter die Lupe genommen. Viel Spaß mit unserem Testbericht.

Bet-at-Home App für iPhone/ iPad, Android und Windows Phone

Da sich Bet-at-Home bislang gegen spezialisierte Applikationen für die unterschiedlichen Betriebssysteme und für die native App entschieden habt, könnt Ihr jene mit allen gängigen OS nutzen. So spielt es keine Rolle, ob Ihr iOS (iPhone, iPad), Android (Samsung, HTC, Google Nexus, etc.), Blackberry oder Windows Phone verwendet, die App könnt Ihr immer verwenden. Gebt einfach bet-at-home.com/mobile in das Adressfeld des Browsers von Eurem Smartphone oder Tablet ein.

Auf der Computer-Webseite von Bet-at-Home könnt Ihr alternativ auch einen QR-Code einscannen, um zu Bet-at-Home Mobile zu gelangen.

Vor- und Nachteile der Bet-at-Home App Vorteile:

-Keine Downloads notwendig
-Automatische Synchronisierung der Daten, wenn das Smartphone online ist
-Sehr einfache Registrierung -Leicht verständliches Design
-Zahlreiche und wechselnde Promotion-Angebote

Nachteile:

-Menü könnte umfangreicher sein
-FAQ hinter Hilfe/ Kontakt versteckt

Bet-at-Home native App im Fokus

Schauen wir uns Bet-at-Home Mobile genauer an. Das Herz der App ist auch zentral im Bildschirm zu finden: Die unterschiedlichen Angebote für Sportwetten. Grundlegend seht Ihr hier das identische Wettprogramm, das Ihr auch in der Desktop-Version findet.

Positiv fällt zudem auf, dass Ihr direkt von hier auch zu den Casino- und Poker-Spielen kommt, die Links aber so dezent gehalten sind, dass sie nicht unangenehm dasSportwetten-Programm stören. Übrigens könnt Ihr Euch natürlich auch über Bet-at-Home Mobile den Willkommensbonus holen.

Klickt hier, um zur App zu gelangen, wechselt dann einmal zur Desktop-Version (ganz unten), registriert Euch, zahlt da erste Geld ein, geht zurück zur mobilen Version und schon geht’s los. Schaut dann doch auch gleich im rechten Menü bei den Promotions vorbei und überprüft, ob es nicht noch ein zusätzliches weiteres interessantes Angebot gibt, das Euch interessiert.

Wie registriere ich mich mit der Bet-at-Home App?

Die Registrierung erfolgt in drei Schritten. Gefragt sind die Standarddaten. Diejenigen unter Euch, die schon einmal Registrierungen mit Ihrem Handy erledigt haben, werden für den gesamten Vorgang kaum länger als ein bis zwei Minuten benötigen.

Eure Email-Adresse wird für die Registrierung benötigt, denkt also daran, eine solche zu hinterlegen, auf die Ihr schnell Zugriff habt.

Wie zahle ich mit der Bet-at-Home Geld auf mein Wettkonto ein?

Klickt, nachdem Ihr eingeloggt seid, einfach auf den gut sichtbaren „Einzahlen“-Button und folgt hier den weiteren Schritten. Denkt daran, dass Ihr für den Bonus wenigstens fünf Euro einbezahlen müsst. Es sind zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten vorhanden.

Vermutlich wirst Du keinerlei Probleme haben, Deine präferierte Variante zu finden. Zur Auswahl stehen so beispielsweise PayPal, Sofortüberweisung, Paysafecard, Neteller und die gängigen Kreditkarten. Gar nicht übel!

Was bietet das Bet-at-Home Wettprogramm?

Im Mittelpunkt des Wettprogramms von Bet-at-Home Mobile steht der Fußball. Aber auch Basketball und Tennis sind prominent vertreten. Die Designer haben es zudem verstanden, anstehende Großereignisse, die Dich interessieren könnten, sehr einfach für Dich erreichbar zu machen – beispielsweise die Olympischen Spiele.

Insgesamt kannst Du aus 30 Sportarten wählen, die allesamt mit zahlreichen Spielen gefüllt sind. Hinzu kommen die Kategorien Politik und Gesellschaft. Falls Du Dich für Wetten in dem Bereich interessierst, machst Du mit Bet-at-Home Mobile nichts falsch, sondern triffst eine sehr gute Wahl.

Wie sieht der Wettschein aus?

Du rufst den Wettschein durch einen Klick auf die Quote des Ereignisses auf, auf das Du tippen möchtest. Der Wettschein erscheint direkt unter dem Ereignis. Das ist wirklichclever gelöst! Hier kannst Du Deinen Einsatz eingeben und die Wette abschicken.

Der Wettschein enthält ansonsten nur eine Zusammenfassung von dem, was Du mit einem entsprechenden Tipp tun würdest (Sportereignis, Quote, Einsatzhöhe). Wenn Du dieWette nicht sofort abgeben willst, kannst Du den Wettschein auch mit Deinen Angaben speichern. Du findest ihn dann im rechten Menü.

Welche Sprachen bietet Bet-at-Home Mobile an?

Du kannst die Sprachen ganz unten in der App verstellen: Neben Deutsch stehen noch 14 andere Sprachen zur Auswahl, darunter Englisch, Italienisch und die wichtigsten weiteren Sprachen. Bedauerlicherweise gibt es keine türkische Sprachausgabe. Trotzdem ist das reichhaltige Sprachangebot natürlich sehr gut.

Unser Buchmacher Test Fazit zur Bet-at-Home Applikation

Wir finden Bet-at-Home Mobile wirklich sehr gelungen. Uns gefällt ausnehmend gut, dass das Design so einfach ist und Ihr ein umfangreiches Wettprogramm in Anspruch nehmen könnt. Wer kein Englisch oder eine andere europäische Sprache spricht, macht mit der Webbapp ebenfalls alles richtig. Man merkt ihr an, dass Bet-at-Home ein österreich-deutscher Buchmacher ist: Ihr findet hier die vielleicht beste deutsche Sprachausgabe überhaupt. Etwas bedauerlich ist es einzig, dass es leichter sein könnte, sich den Willkommensbonus mit dem Mobilgerät zu holen, aber das fällt kaum ernsthaft ins Gewicht. Wer gerne wettet, der wird viel Spaß mit Bet-at-Home Mobile haben.