Bet3000 Auszahlung

Zumindest jedem Sportwettenfan in Deutschland ist die Marke Bet3000 ein Begriff. Dies aus dem Grund, da praktisch in jeder größeren Stadt mindestens ein Wettbüro den Markennamen dieses Wettanbieters im Schaufenster trägt. Doch auch der Auftritt im WWW ist von allerfeinster Güte. Die Homepage von Bet3000 ist aufgeräumt und übersichtlich, man legt den Fokus auf das Wesentliche – die überaus starken Quoten. Dies übrigens auch nachzulesen in unseren Bet3000 Erfahrungen.

Hast du von diesen in der Vergangenheit bereits profitiert oder denkst daran, Wetten bei Bet3000 abzugeben, wirst du früher oder später vor einer Frage stehen: Wie zahle ich mir meine Wettgewinne wieder aus? Wenn dies bei dir der Fall ist, bist du hier zu 100% richtig. Wir klären dich hier in diesem Artikel auf, wie du eine Bet3000 Auszahlung durchführst, welche Optionen dir hierbei zur Verfügung stehen, welche Bet3000 Auszahlung Gebühr anfällt und noch vieles mehr.

So führst du eine Bet3000 Auszahlung durch

Wir bleiben in unserem Bericht nicht nur bei der Theorie, sondern haben die Probe aufs Exempel gemacht und einen Bet3000 Auszahlung Test für euch durchgeführt. Wir haben uns angesehen welche Bet3000 Auszahlungsbedingungen gelten, welches Bet3000 Auszahlungslimit einzuhalten ist und noch viele weitere Punkte.

Wir haben uns dazu entschieden den Test mit unserem Mobiltelefon durchzuführen, da die Bet3000 Apk leicht zu installieren ist und das Wetten mit dem Handy praktisch und leicht im Handling ist. Klar, bevor du zur Auszahlung schreiten kannst, musst du zunächst eine Bet3000 Einzahlung durchgeführt haben, um überhaupt Gewinne mit platzierten Wetten einzufahren. Wenn du dies erledigt hast und mit einem gut gefüllten Kontostand dastehst, können wir gleich loslegen.

bet3000 startseite

Zum Zeitpunkt unseres Tests hat die Startseite von Bet3000 so ausgesehen, wie im Bild oben zu finden. Du siehst, auch auf der mobilen Seite ist die Übersichtlichkeit wie bei der Desktop Variante gegeben. Wenn du nun zur Auszahlung übergehen willst, klicke ganz rechts oben auf blauem Hintergrund auf das Symbol, das eine Person darstellt. Hast du das getan, klappt eine Seite auf, die folgendermaßen aussehen sollte.

bet3000 mein konto

Du findest dich jetzt in deinem persönlichen Wettkonto wieder, wo dir zahlreiche Optionen zur Verfügung stehen. Uns interessiert jetzt aber natürlich die Auszahlung. Deswegen wähle das entsprechende Feld aus und klicke einmal darauf. Danach solltest du auf folgende Seite weitergeleitet werden:

bet3000 verifizierung

Wir gehen einmal davon aus, dass dein Kontostand ein bisschen freundlicher aussieht als unserer. Am Prozedere ändert sich jedoch nichts. Handelt es sich bei dir wie bei uns um deine erste Auszahlung, wirst du auf dieser Seite (siehe oben) darauf hingewiesen, dass du dein Wettkonto erst verifizieren musst, bevor eine Bet3000 Auszahlung möglich wird. Es führt kein Weg daran vorbei. Aus diesem Grund klicke bitte auf den in oranger Farbe gehaltenen Knopf mit dem Wortlaut ‚Dokumentenupload‘ und danach sieht die Sache folgendermaßen aus:

bet3000 verifikation

Wie gesagt, du musst zunächst eine Verifizierung durchführen, bevor du auszahlen kannst. Um die Richtigkeit deiner Angaben zu belegen, stehen dir folgende Bet3000 Auszahlung Dokumente zur Verfügung, die du einreichen kannst.

  • Reisepass
  • Führerschein
  • Personalausweis

Du kannst einen von den oben genannten Identitätsnachweisen wählen, um deine Person zu verifizieren. Im Bild oben siehst du, was du zu tun hast. Klicke auf die weiße Box, in der ‚Datei auswählen‘ steht. Nun kannst du eine Ausweiskopie auswählen, die du entweder auf deinem Handy oder PC/Laptop gespeichert hast. Welche Datei Formate hierbei möglich sind, findest du auch im oberen Foto.

Hast du nun die Kopie eingefügt, dann setze noch das Häkchen in der zur Verfügung gestellte Box und drücke auf den in orange gehaltenen Knopf ‚Hochladen‘. Hast du dies getan, prüft Bet3000 dein Dokument und schaltet nach Erledigung dessen dein Konto für eine Bet3000 Auszahlung frei. Dieses Prozdere sollte nicht länger als eine Stunde dauern.

Falls dir dies zu viel Aufwand sein sollte, dann lass dir versichert sein, dass du bei jedem anderen seriösen Buchmacher das gleiche Programm abspulen musst.

bet3000 Logo

Welche Bet3000 Auszahlungsmethoden gibt es?

Bist du jetzt also mit dem Verifizierungsprozess durch, dann geht es jetzt ans Eingemachte. Nun wollen wir dich aufklären, welche Bet3000 Auszahlungsoptionen dir zur Verfügung stehen und worauf du dabei achten musst. Prinzipiell verfolgt Bet3000 das Prinzip des Closed Loop Verfahrens. Das bedeutet, dass du nur diese Auszahlungsform verwenden kannst, mit der du zuvor eingezahlt hast. Außer natürlich dem Banktransfer, mit dem kannst du jederzeit auszahlen, egal auf welchem Weg du davor eingezahlt hast. So auch, wenn du mit Bet3000 Paysafecard eingezahlt haben solltest.

 

  • Banktransfer: Der Klassiker unter den Auszahlungsformen. Der Mindestauszahlungsbetrag ist wie bei allen nachfolgenden Auszahlungstypen 10 Euro und die Auszahlung ist völlig kostenfrei. Diese Variante ist sicherlich die sicherste, aber auch die langsamste. Je nachdem, welche Banken hier involviert sind, kann ein Transfer 1-3 Werktage dauern. Aber wenn du dein Geld nicht sofort benötigst, ist dies sicherlich eine gute Option.

 

  • Paypal: Mit der Bet3000 Auszahlung Paypal bist du definitiv schneller dran, als mit dem Banktransfer. Sofern du davor auch mit Bet3000 Paypal eingezahlt hast. Gebühren gibt es hier ebenfalls keine, auch hier gilt der 10 Euro Mindestauszahlungsbetrag. Du benötigst hierzu nur ein aktives PayPal Konto, das im Handumdrehen eingerichtet ist. Der Transfer, egal, ob Ein- oder Auszahlung wird sofort durchgeführt.

 

 

Bitte achte darauf, dass wenn du weniger als 10 Euro auszahlen wollen würdest, Bet3000 von diesem Betrag 5 Euro Bearbeitungsgebühr abziehen würde. Ebenso eine Gebühr von 8% wird fällig, wenn du eine Auszahlung veranlasst, den Einzahlungsbetrag aber nicht vollständig umgesetzt hast. Von der nicht umgesetzten Differenz werden 8% Bearbeitungsgebühr abgezogen.

Unser Fazit zur Bet3000 Auszahlung

Zusammenfassend möchten wir sagen, dass die Bet3000 Auszahlung unproblematisch über die Bühne gebracht werden kann. Wir haben keinerlei Bet3000 Auszahlung Probleme erleben müssen, diese wären uns auch nicht bekannt. Natürlich wären mehr Auszahlungsoptionen bei diesem Bookie schön, aber mit den zwei angebotenen kann man schon arbeiten. Pluspunkte gibt es eindeutig für die Gebührenlosigkeit als auch für die niedrige Auszahlungsgrenze von 10 Euro.

Sollte in näherer Zukunft das Auszahlungsangebot von Bet3000 ausgebaut werden, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!