Betano Einzahlungen

Betano gehört zu den neuesten Online Sportwetten Anbieter, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv sind. Damit sieht sich der Buchmacher mit dem identischen Problem konfrontiert, mit dem alle Bookies zu kämpfen haben: Wie setzt man sich auf einem Markt, auf dem Dutzende Anbieter miteinander konkurrieren, erfolgreich ab?

Betano Einzahlung
Die Einzahlungsmöglichkeiten wären eine Stelle, an der ein neuer Online Buchmacher ansetzen könnte. Wir haben uns das Angebot von Betano diesbezüglich ganz genau angeschaut und überprüft, ob der Bookie diese Möglichkeit genutzt hat.

Einzahlen bei Betano – alle Infos hier:

  • Auf Einzahlungen keine Gebühren
  • 5 Prozent Gebühren auf Brutto-Gewinne
  • Mindesteinzahlung 5 Euro
  • Einzahlungslimits zwischen 500 Euro und unbegrenzt
  • Paysafecard als Einzahlungsmöglichkeit vorhanden
  • Vier unterschiedliche Einzahlungsmethoden stehen zur Auswahl

Betano Einzahlung:Wie zahle ich auf mein Wettkonto ein:

  • Registriert Euch bei Betano
  • Loggt Euch in Euer Wettkonto ein
  • Wählt im Header Euren Kontostand aus
  • Klickt jetzt auf „Einzahlung“
  • Wählt die von Euch favorisierte Einzahlungsmethode
  • Folgt den Anweisungen für die jeweilige Einzahlungsmethode

Gebühren und Spesen bei der Betano Einzahlung:

Grundsätzlich gibt es keine Gebühren oder Spesen auf Einzahlungen bei Betano. Für den Buchmacher ist dies allerdings ein Problem. In Deutschland gibt es eine Wettsteuer von 5 Prozent.

Betano Einzahlung Infos
Diese wird eigentlich auf Einzahlungen fällig. Als Beispiel: Ihr platziert eine Wette mit einem Einsatz von 10 Euro. Eigentlich müsstet Ihr darauf 50 Cent Wettsteuer zahlen. Der Buchmacher verzichtet darauf. Im Gegenzug erhebt er allerdings eine Gebühr von 5 Prozent auf Bruttogewinne.

Die Folgen lassen sich anhand eines Beispiels skizzieren. Nehmen wir an, Ihr setzt 10 Euro auf eine Quote von 1,5 und gewinnt. Ihr würdet 15 Euro gewinnen, allerdings gehen davon 75 Cent als Gebühr ab. Ihr kommt auf 14,25 Euro Gewinn. Genau diesen Betrag hättet Ihr auch erhalten, wenn die Steuer von Eurem Einsatz abgegangen wäre (9,5 * 1,5). Für Euch ist dieser Weg bei Gewinnen also ein Nullsummenspiel. Allerdings profitiert Ihr bei verlorenen Wetten, weil der Buchmacher dann die Steuer auf sich nimmt. Weiterführende Infos gibt’s auch im Betano Test oder unserer Betano Registrierung Anleitung.

Auszahlen geht natürlich auch, leider aber nur mit Banküberweisung wie ihr hier sehen könnt: Betano Auszahlung

Alle Zahlungsoptionen bei Betano auf einen Blick:

Kreditkarten:

Betano akzeptiert Einzahlungen mit allen Kreditkarten, die das Logo von Visa oder aber von Mastercard tragen. Mindestens müsst Ihr 5 Euro einzahlen, ein Limit gibt es bei den Kartenzahlungen nicht. Das Geld, das Ihr mittels Kreditkarte einbezahlt, wird Eurem Wettkonto augenblicklich gutgeschrieben. Ihr könnt es sofort nutzen, um mit ihm zu spielen.

Zu berücksichtigen bei Einzahlungen mit Kreditkarte ist allerdings, dass Ihr Zinsen an Eure Bank bezahlen müsst, solltet Ihr keine Prepaid Kreditkarte nutzen können, die auf Guthaben basiert. Auch mit der Betano App kannst du mit Kreditkarte einzahlen!

Neteller:

Neteller ist ein E-Wallet. Es funktioniert ähnlich wie Skrill oder Paypal. Du verbindest das Konto, das Du bei Neteller anlegst, mit Deinem Girokonto oder Deiner Kreditkarte. Nun hast Du zwei Möglichkeiten. Du kannst entweder Geld auf Dein Konto bei Neteller einzahlen und hier ein Guthaben anlegen.

Oder Du gestattest Abbuchungen von Deiner Kreditkarte oder Deinem Girokonto. Einzahlungen mit Neteller werden Deinem Konto bei Betano sofort gutgeschrieben. Der Buchmacher setzt kein Einzahlungslimit für diese Zahlungsmethode. Mindestens musst Du 5 Euro einbezahlen.

Sofortüberweisung (by Klarna):

Sofortüberweisung ist die ideale Zahlungsmethode für jeden von Euch, der stets seine Finanzen aktuell halten möchten. Der Dienst, der inzwischen von Klarna betrieben wird, schaltet sich bei der Überweisung zwischen Euer Bankkonto und den Buchmacher.

Er überweist von einem eigenen Konto den gewünschten Betrag an Betano und holt sich das Geld im Gegenzug von Eurem Konto zurück. Der Betrag verschwindet auf diese Weise sofort von Eurem Girokonto. Maximal könnt Ihr 2000 Euro auf diese Weise einzahlen, minimal müsst Ihr 5 Euro einbezahlen.

Betano Kontostand

Paysafecard:

Paysafecards sind Prepaidkarten, die Ihr in der echten Welt kaufen könnt. Es gibt Sie von 5 Euro bis zu 500 Euro. Ihr gebt beim Buchmacher nur einen Code ein und das war es. Ihr müsst so keinerlei Zahlungsdaten von Euch preisgeben.

Mehr Infos zu Ein- und Auszahlung gibt’s beispielsweise im Skybet Paypal Artikel oder auch im Bereich wie zahle ich mit der betway App ein.