Betway Logo

Betway anmelden / registrieren

Nach unserem ausführlichem Betway Erfahrungsbericht wollen wir einen genaueren Blick auf die Registrierung beim englischen Bookie werfen. Im folgenden Artikel erfährst du wie du bei Betway ein neues Wettkonto eröffnen kannst und welche Daten der Bookie bei der Anmeldung von dir verlangt. Die Registrierung bei Betway nimmt normalerweise nicht mehr als wenige Minuten in Anspruch. Bevor wir auf Details, wie das Anmeldeformular eingehen, zählen wir für dich Step-by-Step die einzelnen Schritte auf, die du für die erfolgreiche Anmeldung beachten musst.

Wie registriere ich mich bei Betway?

  1. Klicke auf „Anmelden“
  2. Gib deine Kontodaten, Personendaten und Kontaktdaten an
  3. Akzeptiere die AGB von Betway
  4. Klicke auf „Anmelden“
  5. Bestätige die Anmeldung mit der erhaltenen Aktivierungsmail

Wie sieht das Anmeldeformular von Betway im Detail aus?

Die Eröffnung eines Wettaccounts bei Betway funktioniert wie bei den meisten Wettanbietern via Registrierungsformular, welches wie folgt aussieht.

Das Betway Anmeldeformular - Erklärung

Das Registrierungsformular von Betway teilt sich in drei Bereiche auf. Zuerst fragt dich der Wettanbieter nach deinen Kontodaten. Diese bestehen aus Benutzername, Passwort sowie E-Mail Adresse. Die angegebene E-Mail-Adresse muss dabei bereits vorhanden und gültig sein, da das Konto sonst nicht aktiviert werden kann. Benutzername und Passwort kannst du hingegen frei wählen. Um sicher zu gehen, dass es bei der Wahl des Passwortes zu keinen Missverständnissen kommt, musst du dieses ein zweites Mal eingeben.

Registriere ein GRATIS Wettkonto bei Betway!

Stimmen beide Passwörter überein, können wir mit dem nächsten Punkt im Anmeldeformular fortfahren. Nach den Kontodaten fragt dich der Bookie nach deinen Personendaten. Diese bestehen aus Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum sowie gewünschter Währung und Sprache. Zuletzt musst du deine Kontaktdaten angeben.

Dabei verlangt der Buchmacher nach deiner Adresse und optional deiner Telefonnummer. Hast du das Registrierungsformular erst einmal vollständig ausgefüllt, fehlen nur noch zwei Schritte bis zur erfolgreichen Eröffnung deines persönlichen Betway Wettkontos. Der erste ist das Akzeptieren der AGB. Dies geschieht mit einem einfachen Klick in das dafür vorgesehene Fenster. Hast du auch diesen Schritt gemeistert, musst du nur noch den Aktivierungslink, der dir via E-Mail zugesandt wird drücken und schon hast du die Anmeldung hinter dich gebracht. Aber aufpassen: Nicht nur registrieren, du solltest auch einen Blick auf den Betway Bonus werfen!

Was steht in den Betway AGB zur Anmeldung?

  1. Für die Eröffnung eines Accounts musst du das 18. Lebensjahr vollendet haben
  2. Nutzt du eine Kredit- oder Debitkarte und/oder ein Geld- bzw. Bankkonto für deine Transaktionen bei Betway, muss der Name des Konto- bzw. Karteninhabers dem entsprechen, mit dem du das Betway-Konto eröffnet haben.
  3. Jeder Kunde darf nur ein Wettkonto eröffnen
  4. Falls du dich in dein Konto über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten nicht eingeloggt hast bzw. das Konto keine Aktivität aufweist, wird es von Betway als ruhend/inaktiv eingestuft. Es fallen monatliche Verwaltungsgebühren von 5 Euro an bis das Konto leergeräumt wurde.
  5. Der Transfer von Guthaben zwischen individuellen Betway Wettkonten ist streng verboten.
  6. Betway behält sich vor das Konto zu schließen, fallst die Richtlinien nicht eingehalten werden.

Zu den Betway Erfahrungen.