Betway Torschützen-Boost: Haaland oder Lewandowski!

Emilio Stübler
25.05.2020

Am morgigen Dienstag trifft der FC Bayern München wieder auf den großen Konkurrenten aus Dortmund. Beide Teams befinden sich aktuell in einer ausgesprochen guten Form und Phase, was auch ein kurzer Blick auf die Tabelle verrät. Nur vier Punkte trennen die beiden vor dem 28. Spieltag der Bundesliga. Der FC Bayern steht mit 61 Punkten an der Spitze, gefolgt vom BVB mit 57 Punkten. Betway liefert nun eine stark erhöhte Quote zum Spitzenspiel: Haaland ODER Lewandowski erzielt das 1. Tor. Klingt nicht so unwahrscheinlich? Finden wir auch!

Betway Boost BVB Bayern

13 Tore hat Erling Haaland in 13 Spielen für den BVB erzielt. In wettbewerbsübergreifend 36 Spielen hat Lewandowski für die Bayern in dieser Saison sogar stolze 41 Tore geschossen. Dass diese beiden Herren also Tore schiessen können und dies auch häufig unter Beweis stellen, ist allseits bekannt. Gut möglich also, dass einer der beiden das erste Tor erzielt.

Betway Super Boost: Dortmund vs Bayern – Haaland oder Lewandowski

In unserem Wettanbieter Ranking macht Betway nicht nur wegen des starken Neukundenbonus eine gute Figur, sondern auch weil der Bookie regelmäßig starke Quoten und Boosts anbietet. Auch hier wird die Quote wieder erheblich von 2.50 auf 4.00 erhöht. Wenn ihr euch jetzt über unseren Link registriert, könnt ihr euch mit dem Betway Bonus bis zu 150 € Startguthaben sichern. Den Super Boost könnt ihr selbstverständlich ebenfalls nutzen. Dies gilt aber auch für alle Bestandskunden, die schon länger Betway Erfahrungen haben.

  • Platziert eure Super Boost Wette vor Spielbeginn bei Betway
  • Neukunden können sie die erste, zweite und dritte Betway Einzahlung verdoppeln lassen
  • Das Angebot findet ihr unter unserem Link auf der Hauptseite im Banner
  • Wenn Haaland oder Lewandowski zu erst trifft, bekommt ihr den vollen Gewinn ich Echtgeld ausgezahlt

Vorschau und Prognose zum Bundesliga Spitzenspiel

Es gibt einige gute Argumente, warum es sich lohnt diesen Super Boost zu nutzen. In den letzten fünf Partien sind insgesamt sage und schreibe 22 Tore gefallen. In drei dieser Spiele hat Lewandowski bereits das erste Tor erzielt. Erling Haaland war zu diesem Zeitpunkt noch nicht beim BVB, sein mitwirken erhöht die Wahrscheinlichkeit auf den erfolgreichen Ausgang des Betway Boosts natürlich noch einmal deutlich.

Im Spiel gegen Frankfurt am vergangenen Samstag offenbarten die Bayern, dass auch sie nicht unfehlbar sind. Innerhalb von vier Minuten finden sie sich 20 Minuten vor Spielende zwei Gegentore, und machten so das Spiel noch einmal unnötig spannend. Nach dem 3:2 in der 70. Minute, fingen sich die Münchner allerdings wieder und holten einen deutlichen 5:2 Sieg heraus.

Die Zeichen stehen also gut, denn auch der BVB präsentiert sich aktuell in sehr guter Form, wir freuen uns also auf ein packendes Duell zwischen Borussia Dortmund und Bayern München.

Übrigens, den Boost könnt ihr selbstverständlich auch über eure Betway App platzieren. Ihr findet ihn unter Alle Sportarten > Betway Boosts.