Champions League Play Off Quoten und Wetten

Nun ist es fast soweit. Zwei Spiele noch und wir wissen Bescheid welche Teams es in die Champions League Gruppenphase 2016/17 geschafft haben. Am spannendsten wird es natürlich für die Mannschaften die noch ran müssen. Unter anderem mit dabei RB Salzburg. Für die Österreicher ist es der neunte Versuch. Achtmal schon konnten sie sich nicht für die Königsklasse qualifizieren und mussten im besten Fall in der Europa League antreten.

Das war’s aber noch nicht. Hier ein Blick auf die restlichen Spielen:

tipico quoten champions league play off erste runde

Play Off Hinspiele 2016/17 Spiele

Ajax Amsterdam vs FK Rostow

Klarer könnte es in einem Match kaum sein. Ajax Amsterdam ist gegen Rostow natürlich der Favorit. Am Ende muss das aber nichts bedeuten. Überraschungen gibt es immer dann, wenn man nicht damit rechnet. Doch vor der ersten Runde muss man natürlich vom Normalfall ausgehen. Ajax spielt daheim, hat die Fans im eigenen Rücken und schon eine Menge Erfahrung. National wie International hat Ajax viele Spiele gewonnen und ebenso Titel errungen.

Deswegen sind auch die Quoten bei Tipico klar: Tipp auf einen Sieg Ajax und holt euch gute 1,75er Quoten ab. Wer an die Überraschung glauben möchte wird mit 5.00 Quoten für einen Siegt Tipp Rostow belohnt. Wir tippen jedoch aufs Heimteam.

Dinamo Zagreb vs RB Salzburg

Diese Partie ist unsrer Meinung nach das interessanteste Match. Zwei durchaus ebenbürtige Teams treffen aufeinander. Dinamo hat schon Champions League Erfahrung und das obwohl ihnen Jahr um Jahr die besten Spieler weggekauft werden. Salzburg will hoch hinaus und endlich in die Königsklasse, was ihnen bisher verwehrt worden ist.

Wirft man hier einen Blick aufs Quotenangebot sieht man ein ähnliches Bild. Dinamo hat den Heimvorteil und geht deswegen als leichter Favorit ins Match (2.40 bei Tipico). Salzburg Fans dürfen aber hoffen, denn Dinamo hat viele wichtige Spieler verloren und ein weiterer könnte folgen. Ante Coric ist bei Tottenham im Gespräch, unklar ist ob und vor allem wann er den Verein verlassen wird.

Wir glauben an Salzburg, wählen dennoch die Sicherheitsvariante Doppelte Chance X2 mit 1.55 bei Tipico. Mehr zum Bookie im Wettbonus Vergleich.

FC Kopenhagen vs Apoel Nicosia

Kopenhagen gegen Nicosia ist wohl das vermeintlich schwächste Duell in der Play Off Runde. Dennoch wird es eines dieser Teams schaffen und den Einzug in die Champions League feiern. Wer das sein wird ist vor allem den Wettanbietern klar. Kopenhagen geht als haushoher Quotenfavorit in dieses Duell. Wir schließen uns an und raten euch zu einem Tipp auf Sieg Kopenhagen mit 1,40er Quoten.

Tippt die Spiele am Desktop oder mit der Tipico classic App – einfach hier klicken:

Steaua Bucarest vs Manchester City

City erwartet dieses Jahr viel. Das liegt vor allem an ihrem Coach Guardiola. Der Trainer-Messias wird jetzt schon wie ein heiliger verehrt und gefeiert, dabei hat er erst zwei Teams trainiert. Mit City muss er nun in die Champions League. Alles andere wäre enttäuschend, mehr sogar, es wäre unter seiner Würde.

Deswegen rechnen wir mit einem klaren Sieg für City. Die erste Runde in der Meisterschaft war zwar holprig, dennoch gab es einen 2:1 Erfolg. Guardiolas System braucht Zeit, dass man diese nicht immer hat weiß er selbst. Steaua ist aber nicht das Team, welches City in Bedrängnis bringen kann. Klarer Favoriten Tipp bei Tipico (1,45).

Tipp der Redaktion: Alle Neukunden erwartet bei Tipico der fabelhafte Tipico Willkommensbonus bis zu 100€. Alle Infos im Artikel !

YB Bern vs Bor. Mönchengladbach

Gladbach hat viel vor und natürlich wollen sie wieder in die Champions League. Dass sie es können weiß man, nun müssen sie zwei gute Leistungen gegen YB Bern folgen lassen. Trainer Schubert hat bis zuletzt alle Tricks angewandt. Beim letzten Test verwirrte er die Bern Spione mit einer Elf bestehende aus „Reserve-Spielern“.

Tipico hat Gladbach klar vorne, wir sind da eher vorsichtig und würden jedem zu einem Tipp auf X Remis raten (3.40 Quote bei Tipico Sportwetten).