DFB Pokal – bei Bet-at-Home Megaquote sichern!

Tom Wagner
12.08.2019

Im DFB Pokal wird diese Woche die 1. Runde gespielt. Während die meisten Mannschaften ihre Partien schon hinter sich haben, geht es heute für die letzten 8 Mannschaften ums Weiterkommen in die nächste Runde. Beim Buchmacher Bet-at-Home bekommt ihr zum Spiel Hansa Rostock gegen VfB Stuttgart ganz besondere Quoten, welche im generellen Wettanbieter Vergleich unerreicht bleiben.


Rostock vs. Stuttgart Bet-at-Home

Auf Hansa Rostock vs. VfB Stuttgart zur erhöhten Quote wetten

Beim Spiel des Drittligisten gegen den Zweitligisten bekommen Neukunden bei Bet-at-Home eine Quote von 12.00 auf einen Sieg von Rostock und eine Quote von 10.00 auf einen Sieg der Stuttgarter. Die Quoten sind wirklich überragend, jedoch richtet sich dieses Angebot nur Sportwetter die noch keine Bet-at-Home Erfahrungen gemacht haben.

Folgendermaßen müsst ihr vorgehen um euch die Megaquote zu holen:

  • Registriert euch auf Bet-at-Home
  • Ladet Geld auf euer Wettkonto
  • Wettet mit einem Maximaleinsatz von 5€ auf das Spiel
  • Ihr könnt nur auf einen Sieger nach der regulären Spielzeit zur erhöhten Quote wetten

Was müsst ihr sonst beachten?

Bei einem möglichen Gewinn wird euch das Geld zur regulären Quote in Echtgeld und zur Differenz der erhöhten Quote in Wettgutscheinen gutgeschrieben.

Die reguläre Quote auf Hansa Rostock beträgt 4.66 und auf den VfB 1.65. Wenn ihr also zum Beispiel 5€ auf einen Sieg von Stuttgart nach 90 Minuten setzt und ihr damit recht habt sieht der Gewinn so aus:

  • 8,25€ in Echtgeld – 41,75€ in Wettgutscheinen

Diese Wettgutscheine müsst ihr innerhalb von 180 Tagen 3mal zu einer Mindestquote von 1.80 umsetzen, bis es euch in Echtgeld zur Verfügung steht.

Was müsst ihr über Bet-at-Home sonst wissen?

Wie viele andere Buchmacher auch bietet der Bookie die Bet-at-Home Apk Datei für Android User an, so könnt ihr mobil mit App wetten.  Bei Sportwetten Fans sind Apps mittlerweile sehr beliebt und auch wir können den Trend dazu sehr gut verstehen, da man so von überall seine Wetten checken kann und im Zweifelsfall eine Änderung vornehmen kann.

Zu erwähnen ist bei Bet-at-Home auch, dass es zahlreiche Optionen zur Einzahlung gibt. Das ist für euch vorallem bei der Registrierung interessant. Neben den klassischen Methoden wie der Einzahlung mittels Kreditkarte oder Banküberweisung könnt ihr hier zum Beispiel auch mit Bet-at-Home Paysafecard Geld hochladen.

Vorschau zum Spiel

Während Hansa Rostock in der Außenseiterrolle in diesem Spiel ist, stehen die Stuttgarter in der Pflicht. Wie es Pokalspiele bekanntermaßen aber an sich haben kann hier immer alles passieren. Für Mannschaften aus höheren Ligen ist ein solches Auswärtsspiel oft eine sehr unangenehme Sache.

Der VfB hat zweifelsohne den besseren Kader. Der Heimvorteil in solchen Spielen ist aber absout nicht zu unterschätzen. Da Hansa Rostock auch nur eine Liga unter den Stuttgartern spielt, werden sie sich hier vermutlich auch Chancen ausrechnen um eine kleine Sensation zu schaffen. Grundsätzlich sollte man dennoch von einem Sieg des VfB Stuttgart ausgehen können, wofür wir aber klarerweise keine Garantie abgeben können.

Aufgrund der hohen Quote bei Bet-at-Home können wir euch eine Registrierung und Wette auch nur empfehlen. Wir wünschen euch viel Glück und Spaß dabei.