Halbfinale bei den French Open – Die Quoten im Überblick

Marco Moorkamp
09.10.2020

Wer zieht ins French Open Finale 2020 ein? Die letzten vier verbliebenen Akteure bei den Herren heißen Novak Djokovic, Rafael Nadal, Stefanos Tsitsipas und Diego Schwartzman. Viele träumen dabei vom Duell der Giganten im Endspiel zwischen Djokovic und Nadal. Am heutigen Freitag muss dafür jedoch noch eine ordentliche Hürde überwunden werden. Hier findet ihr die besten Wettquoten dazu!

Diego Schwartzman trifft auf Rafael Nadal und Novak Djokovic bekommt es mit Stefanos Tsitsipas zu tun. Ihr rechnet mit dem Finale der beiden Großen? Sky Bet hat für diesen Fall sogar einen interessanten Quotenboost im Angebot. Das ist bei SkyBet aktuell aber nichts Neues. Völlig zurecht nimmt der Bookie in unserem Wettanbieter Ranking vom Gesamtpaket her die Nummer 1 ein.

Nadal Djokovic Halbfinal Quoten French Open

Nadal und Djokovic in der Favoritenrolle

Wenig überraschend sind der Sandplatzkönig aus Spanien und der Weltranglistenerste aus Serbien in ihren Halbfinal-Duellen die klaren Favoriten. Aber Vorsicht: Diego Schwartzman konnte zum Beispiel im Viertelfinale den US Open Sieger Dominic Thiem eindrucksvoll besiegen.

Wenn ihr dennoch glaubt, dass Nadal und Djokovic keine großen Probleme haben werden, empfehlen wir euch den SkyBet Boost. Dabei wird euch eine 6.5er Quote angeboten für den Fall, dass beide ihre Partien ohne Satzverlust gewinnen. Gewinne stehen euch dabei ganz einfach in Echtgeld zur Verfügung. Versucht also einfach euer Glück!

French Open Halbfinale Admiralbet Wetten

Auf die Außenseiter wetten?

Diego Schwartzman konnte in seinem bisherigen Auftreten wieder einmal zahlreiche Sympathiepunkte sammeln. Der kleine, wendige Argentinier ist aber dennoch der klare Außenseiter gegen Rafael Nadal. So sehen dabei die aktuellen Quoten aus:

Diego Schwartman – Rafael Nadal Siegquoten
Buchmacher Schwartzman Nadal
skybet logo neu 6.00 1.14
admiralbet logo neu 5.10 1.17
bwin logo 5.75 1.15

Die höchste Quote auf einen Überraschungserfolg von Diego Schwartzman gibt es also auch bei SkyBet. Als Sportwetter aus Deutschland solltet ihr jedoch beachten, dass ihr bei SkyBet und Bwin noch 5% eurer gewonnen Wetten abgezogen bekommt. Das ist zum Beispiel nicht der Fall, wenn ihr mittels Admiralbet App wettet. Beim Buchmacher wird euch das gesamte Wettangebot gebührenfrei zur Verfügung gestellt.

Wie es beim Duell zwischen Novak Djokovic und Stefanos Tsitsipas aussieht? Auch wenn der Serbe natürlich in der Favoritenrolle ist, liegen die Quoten nicht ganz so weit auseinander. Wir finden die Djokovic Quote äußerst interessant:

Novak Djokovic – Stefanos Tsitsipas Siegquoten
Buchmacher Djokovic Tsitsipas
skybet logo neu 1.33 3.40
admiralbet logo neu 1.36 3.20
bwin logo 1.33 3.40

Ganz einfach Bwin App Download durchführen und auf die 3.4er Quote wetten? Oder bleibt ihr doch Novak Djokovic treu? Wir rechnen grundsätzlich mit dem Giganten Duell im Finale. Entscheidet aber selbst, wir wünschen euch viel Glück mit euren Sportwetten dazu!