La Liga Meister Quoten & Wetten im Vergleich

Emilio Stübler
10.05.2021

Wer gewinnt die spanische Meisterschaft 2021? Neben dem Tabellenführer Atletico ist auch der Titelverteidiger Real Madrid und Barcelona noch im Rennen. Nach dem 2:2 gegen Real scheint Sevilla sich nun verabschiedet zu haben. Wir zeigen euch nicht nur die besten LaLiga Saison Wetten & Quoten, sondern geben auch eine unsere Einschätzung der Teams und Prognose ab.

  1. Tabellenübersicht
  2. Meister-Quoten im Vergleich
  3. La Liga Restprogramm
  4. Meisterschaft – Prognose

La Liga Tabellenübersicht

Verein Sp TD Punkte
1. Atletico Madrid 35 +39 77
2. Real Madrid 35 +34 75
3. FC Barcelona 35 +47 75
4. FC Sevilla 35 +23 71

Spannender geht es nicht. Der spanische Titelkampf bleibt auch drei Speiltage vor Schluss  so offen wie lange nicht mehr. Gleich vier Teams haben drei Spiele vor dem Ende alle Chancen die Meisterschaft zu gewinnen. Natürlich bewerten die Sportwetten Buchmacher die Chancen für Atletico, Real und Barcelona weit höher ein als für Sevilla. Vielleicht lohnt sich aber gerade deshalb eine Wette auf die Andalusier, die die letzten fünf Spiele gewinnen konnten, dabei auch gegen den Tabellenführer Atletico (1:0). Heute Abend muss Sevilla gegen Bilbao (21 Uhr) nachlegen, um den alten Abstand von drei Punkten auf den Tabellenführer wiederherzustellen.

La Liga Meister Wetten – Quoten im Vergleich

Zu unserer Überraschung haben wir bei unserem Wettanbieter Vergleich nur wenige Bookies gefunden, die aktuell Quoten auf LaLiga Meister Wetten anbieten. Leer sind wir dennoch nicht ausgegangen. Wir haben den Interwetten Test gemacht und die Ergebnisse mit den Mybet und Unibet Quoten auf den spanischen Meister verglichen.

Mit einem Klick auf das Logo gelangt ihr direkt zum Wettanbieter. 

La Liga Saison Quoten
Spanischer Meister interwetten logo klein mybet logo neu Unibet Logo
Atletico Madrid 1.77 1.72 1.72
Real Madrid 3.75 3.50 3.50
FC Barcelona 4.10 4.25 4.25
FC Sevilla 300.00 501.00 501.00

(Quoten Stand: 10.5.2021 – 15:00 Uhr)

Interwetten Bonus 100 Euro

Holt euch jetzt den Interwetten Bonus im Wert von bis zu 100€. Zusätzlich gibt es immer wieder auch Gratiswetten ohne Einzahlung abzustauben. Nach der Registrierung und ersten Einzahlung warten dann direkt die Top-Quoten auf Real Madrid, Barca und Sevilla und die einzige Chance jetzt noch auf die Sensation Sevilla zu setzen.

La Liga Restprogramm

Drei Spiele stehen in dieser La Liga Saison noch auf dem Plan. Hier zeigen wir euch, welcher Titelaspirant es noch mit welchen harten Brocken zu tun bekommt. Fest steht schonmal, ein Selbstläufer wird es für keine dieser Mannschaften.

Atletico Madrid:

  • 12.5. Real Sociedad (H)

Real Madrid:

  • 16.5. Ath. Bilbao (A)
  • 23.5. Villareal (H)

FC Barcelona:

  • 16.5. Celta Vigo (H)

FC Sevilla:

  • 12.5. Valencia (H)
  • 16.5. Villareal (A)

Wir ihr seht haben alle vier Teams ein paar Spiele in ihrem Restprogramm, die so oder so ausgehen können. Mit nun sechs Punkten Rückstand ist scheint der FC Sevilla nun aus dem Rennen. Was glaubt ihr? Die besten Quoten auf den Sevilla haben wir bei unserem Mybet Test und bei Unibet Deutschland gefunden.

Spanischer Meister 2021 Prognose

Atletico hat sich in den vergangenen Monaten von sehr unterschiedlichen Seiten gezeigt. Am vergangenen Wochenende gab es nun den nächsten Rückschlag, in Bilbao verlor das Team von Diego Simeone mit 1:2 gegen Athletic. Die Luft wird immer dünner, wir sehen den FC Barcelon und auch Real Madrid in der Favoritenrolle. Das Spiel gegen Barca (0:0) brachte nicht das gewünschte Polster ein. Glücklicherweise kam auch Real nicht über ein Remis gegen Sevilla hinaus.

Real Madrid hingegen zeigte sich spielerisch nicht mehr ganz auf der Höhe. Das Aus in der Champions League und mehrere torlose Remis gipfelten am vergangenen Sonntag im 2:2 gegen Sevilla. Damit bleibt Real weiterhin zwei Punkte hinter Atletico.  Die Blancos müssen nun hoffen, dass der Tabellenführer noch einmal patzt und ihre eigenen Aufgaben allesamt erledigen.

Barca ist ein bisschen die Wundertüte dieser vier Teams, zeigte sich zuletzt aber am konstantesten. Qualitativ hochgradig besetzt und die Leistungen stimmen meist. Die 1:2 Niederlage gegen Real war zwar ganz bitter, nach zwei Siegen am Stück folgte nun der Dämpfer gegen Atletico . Nun wird die Luft sehr dünn. Sowohl Atletico als auch Real müssen noch einmal patzen, wenn die Cules den diesjährigen Titel gewinnen wollen. Die Buchmacher sahen in Barca bis vor Kurzem noch den Top-Favorit, nun ist es wieder Atletico.

Die Meisterschaft wird dieses Jahr nun noch zwischen Atletico Madrid, Real Madrid und dem FC Barcelona entschieden. Alle drei Teams haben alle Chancen. Hört auf euer Herz, die besten Quoten findet ihr immer bei uns.