Real Madrid – Atalanta Bergamo Quoten & Prognose

Emilio Stübler
15.03.2021

Nach der knappen 0:1 Hinspiel-Niederlage in Bergamo, hat Atalanta noch immer alle Chancen auf das erneute Erreichen des Viertelfinales. Leicht wird es in Madrid gegen ein derart erfahrenes Team natürlich nicht werden. Was wir vom Rückspiel erwarten, welche Wetten sinnvoll und aussichtsreich sind und wo die besten Quoten angeboten werden, erfahrt ihr hier bei uns im Wett Tipp.

Nur ein einziges Tor trennt die beiden Teams nach den ersten 90 Minuten. Nach der frühen roten Karte gegen Remo Freuler (17′) dauerte es bis zur 86. Minute, bis Real die Überzahl in ein Tor umwandeln konnte. Im Vergleich zum Hinspiel hat sich bei Real das Lazarett stark gelichtet. Vor allem die Rückkehr von Leitwolf Sergio Ramos und Top-Scorer Karim Benzema sorgt für Freue königlichen Lager. Bei seiner Rückkehr gegen Atletico hat Benze direkt getroffen und auch im darauffolgenden Spiel gegen Elche hat Karim mit seinen zwei Toren den Sieg eingefahren. Sammelt jetzt Tipico Erfahrungen und holt euch als Neukunde mit unserem Bonus Code RISIKOFREI10WB das 110€ Tipico Startguthaben

tipico real madrid benzema

Real Madrid – Atalanta Wetten & Quoten im Vergleich

Bevor wir weiter unten zur Prognose kommen, zeigen wir euch erst einmal die Top-Quoten im Wettanbieter Vergleich. Wir schauen uns dafür die steuerfreien Tipico Quoten und die Bet365, sowie Betway Deutschland quoten an.

RMA – Atalanta: Quoten Vergleich
Wett Tipps bet365 logo betway logo neu tipico logo neu
Sieg Real 2.10 2.05 2.00
Remis 3.80 3.80 3.80
Sieg Atalanta 3.50 3.30 3.40
Sieg Real und unter 2,5 Tore 5.50 5.00 5.70
Atalanta qualifiziert sich 3.50 3.60 3.80

Bei Tipico spart ihr euch nicht nur die 5% Wettsteuer und erzielt damit einen um 5% höheren Gewinn, ihr bekommt außerdem auch so absolute Top-Quoten geboten. Bei unseren beiden Wett Tipps auf Real und Atalanta hat die Tipico Auszahlung jeweils die Nase vorn.

Tipico Willommensbonus neu

Real Madrid – Atalanta Bergamo Prognose

Mit Ramos auf dem Platz zeigt Real immer ein anderes Gesicht. Benzema befindet sich herausragender Form und das Hinspiel wurde ebenfalls durch den Auswärtstreffer von Ferland Mendy mit 1:0 gewonnen. Auf den ersten Blick spricht alles klar für den Favoriten aus der spanischen Hauptstadt Madrid. Es ist aber auch kein Geheimnis, dass Real in dieser Saison aber nie wirklich Kontinuität und Flexibilität entwickeln konnte. Gerade bei einem hohen Angriffspressing gestaltet sich der Spielaufbau häufig sehr zähflüssig, es geschehen Fehler und der Gegner wird zu Chancen eingeladen.

Dass auch Offensiv oft ein Plan B fehlt, sollte im Rückspiel allerdings weniger eine Rolle spielen. Immerhin ist es Atalanta, die angreifen und treffen müssen, dies könnte Real zugute kommen. Auch ist Eden Hazarad zurück im Team und will nun endlich seinen Durchbruch bei Real packen. Wir tippen auf eine konzentrierte Defensivleistung der Königlichen, die sich am Ende durch erfolgreiche Nadelstiche durchsetzen werden.