Schweiz – Spanien Tipp, Quoten & Vorschau EM Viertelfinale

Emilio Stübler
29.06.2021

Es ist die bislang größte Sensation dieser Europameisterschaft – die Schweiz hat den amtierenden Weltmeister Frankreich eliminiert und steht nun am 02.07.2021 um 18 Uhr im Viertelfinale gegen Spanien. In einem ebenso dramatischen wie hochklassigen Spiel gelang den Eidgenossen schlussendlich im Elfmeterschiessen das Unmögliche. Wir richten den Blick aber bereits nach vorn und versorgen euch mit allen nützlichen Infos zum Spiel der Schweiz vs Spanien.

Schweiz Spanien Wett Tipp

Schweiz – Spanien Wett Tipps & Quoten

Der Erfolg der Nati über Frankreich kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Immerhin hat hier ein Kader-Marktwert von 288 Millionen Euro gegen eines vor Stars nur so strotzendes Team im Gesamtwert von über einer Milliarde Euro gewonnen. Die Schweiz startete furios und konnte bereits in der 15. Minute nach Vorlage von Zuber (seine vierte im Turnier) durch Haris Seferovic in Führung gehen. So ging es dann in die Pause, zu Beginn der zweiten Halbzeit war wieder erst einmal die Schweiz am Drücker. In der 55. Minute verschoss Ricardo Rodriguez einen Elfmeter und damit wendete sich das Blatt. Frankreich drehte mächtig auf und drehte die Partie durch zwei Tore von Karim Benzema in zwei Minuten. Nach dem Traumtor von Pogba (75′) schien die Partie entschieden. Die die Nati kam zurück, kämpfte sich zu erst in die Verlängerung (3:3) und machte dann im fehlerfreien Elfmeterschiessen die Sensation perfekt.

Zum ersten Mal seit der Wm 1954 steht die Schweiz nun wieder in einem Viertelfinale eines großen Turniers. Und da wartet mit Spanien direkt der nächste ganze dicke Brocken. Die Spanier ihrerseits mussten auch in die Verlängerung, nachdem sie gegen Kroatien zuvor bereits 3:1 geführt hatten. Am Ende aber stand es 5:3, das Elfmeterschiessen blieb aus. Auch im Viertelfinale ist die Schweiz wieder der krasse Aussenseiter, stören wir das allerdings niemanden. Der größte Rückschlag ist allerdings die gelbe Karte Granit Xhakas aus der 76. Minute. Der Schweizer Kapitän, Dreh- und Angelpunkt wird gegen Spanien nun gelbgesperrt ausfallen.

Holt euch jetzt den 100% bis 400 CHF EM Spezial Bahigo Bonus. Das Angebot gilt für alle Neukunden – es ist der absolult beste Moment um erste Bahigo Erfahrungen zu sammeln. Wir gehen davon aus, dass der Schweizer Bookie kurz vor dem Spiel noch den ein oder anderen Boost, bzw. Gratiswette raushauen wird.

Bahigo 400 CHF Bonus 100 CHF Freiwetten

Der gestrige Spieltag war ganz nah dran den kürzlich erst aufgestellten Tages-Torrekord bei einer Europameisterschaft zu knacken. In den beiden Achtelfinalpartien zwischen Spanien und Kroatien, sowie Frankreich und der Schweiz sind insgesamt 14 Tore gefallen. An einem EM-Tag sind bislang nur einmal mehr Treffer erzielt worden, nämlich am 23.06.2021. An diesem Mittwoch klingelte es stolze 18 Mal in allerdings vier Spielen. Beide Male waren die Spanier mit jeweils fünf Toren beteiligt. In ihren letzten beiden Spielen hat die Furia Roja also stolze zehn Tore erzielt. Im Spiel gegen die Schweiz erwarten wir ein ähnliches Feuerwerk, da nicht davon ausgegangen werden kann, dass die Nati sich nun hinten reinstellen wird.

Weitere EM Aktionen & News:

Schweiz – Spanien Prognose & Aufstellungen

Die Schweizer Nationalmannschaft muss wie erwähnt auf ihren Kapitän Granit Xhaka verzichten. Der 28 jährige war nicht nur Anspielstation Nummer eins, sondern auch Vorlagengeber zum 3:3 Ausgleich in der 90. Minute durch Mario Gavranovic. Sein Ausfall wiegt enorm schwer und dürfte kaum zu kompensieren sein. Darüber hinaus kann Vladimir Petkovic auf alle anderen Spieler zählen. Auf spanischer Seite ist einzig der Einsatz von David de Gea fraglich. Luis Enrique vertraute bislang aber ohnehin Unai Simon von Athletic Bilbao, der sich gegen die Kroaten beim Stand von 0:0 aber den Bock seines Lebens leistete. Glück für ihn, dass sein Eigentor am Ende keine Folgen hatte. Gegen die Schweiz wird der 24-jährige Simon erneut den Kasten hüten.

Die Spanier werden gegen die Schweiz wie gewohnt das Heft in die eigene Hand nehmen wollen. In den bisherigen vier Spielen schwankten die Ballbesitzprozente Spaniens zwischen 66% und 86%. Dass die Schweiz sich aber nicht verstecken wird, sondern früh pressen und die Bälle auch erobern kann, haben sie nun eindrucksvoll bewiesen. Die Spanier sollten es tunlichst vermeiden, die kleine Alpenrepublik ebenfalls zu unterschätzen. Die Schweiz konnte sich bislang von Spiel zu Spiel steigern und ist immer für ein Tor gut.

Auf jeden Fall wird die Schweiz hochmotiviert und beflügelt ins Viertelfinale gegen Spanien gehen. Auch ohne Xhaka verfügt die Mannschaft über enormes Potential und vor allem auch mentaler Stärke. Wenn die Spanier nicht das nächste prominente Opfer werden wollen, sollten sie auch an ihrer Chancenverwertung arbeiten. Die zehn Tore in den vergangenen zwei Spielen täuschen ein wenig über die unbestreitbar vorhandene Abschlussschwäche hinweg. Zu viele 100%ige wurden liegen gelassen, bevor der Knoten schlussendlich geplatzt ist. Es wird interessant zu sehen, ob es der Schweizer Defensive gelingt, die flinken spanischen Dribbler vom eigenen Tor fern zu halten und wie verschwenderisch die Spanier diesmal mit ihren Chancen umgehen werden. Wir freuen uns auf eine ereignis- und torreiche Partie mit Treffern auf beiden Seiten.

Aufstellung Schweiz Spanien
Torwart Sommer Simón
Defensive Schär, Akanji, Elvedi Alba, Laporte, Garcia, Azpilicueta
Mittelfeld Freuler, Zakaria, Widmer Pedri, Busquets, Koke
Sturm Shaqiri, Embolo, Seferovic Oyarzabal, Morata, F. Torres

1X2 Schweiz – Spanien Quoten

Die Spanier gehen natürlich als klarer Favorit in dieses Viertelfinale, was sich logischerweise auch in den Quoten widerspiegelt. Wir haben uns wieder für drei renommierte Bookies aus unserem Wettanbieter Vergleich entschieden. Mit dabei sind Bwin, Unibet und der für unsere Schweizer Leser auch der Schweizer Bookie Bahigo. Die fett markierten Quoten zeigen euch, wo ihr die höchste Gewinnauszahlung bei gleichem Einsatz bekommt.

Schweiz – Spanien Quoten
1/X/2 Quoten bwin logo Unibet Logo Bahigo Logo
Sieg Schweiz 5,50 5,75 5,30
Remis 3,60 3,80 3,70
Sieg Spanien 1,65 1,70 1,67
Aufstieg Schweiz 2,95 3,20 3,20
Sieg Spanien 1,35 1,35 1,30

(Quoten Stand: 29.06. 16:30 Uhr)

Bei Bahigo können nur Kunden mit einem Wohnsitz in der Schweiz Wetten platzieren. Dort allerdings müssen sie natürlich auch keine deutsche Wettsteuer abführen. Unseren deutschen Lesern empfehlen wir aktuell sehr gern Unibet Erfahrungen zu sammeln. Im Rahmen der EM 2021 könnt ihr euch als Neukunde hier nämlich den umwerfenden 500% Unibet Bonus bis 80€ sichern. Wer 20€ einzahlt kann mit 100€ Wetten platzieren. Damit stellt Unibet dieser Tage das beste Willkommensangebot am Markt.

400% Sportwetten Bonus Unibet

Fazit zu Schweiz vs Spanien

Spanien ist der Favorit, der Schweiz bleibt erneut die Aussenseiterrolle, in der man sich allerdings auch pudelwohl fühlt. An einem normalen Tag gewinnt Spanien 3:1 und zieht ohne größere Probleme ins EM Halbfinale ein. Normale Tage sind bei dieser EM allerdings reichlich rar gesät. Der Weltmeister und Europameister ist bereits draussen, auch die Niederlande musste die Segel streichen. Dafür stehen Teams wie Tschechien, Dänemark und die Schweiz im Viertelfinale.

Wir erwarten erneut eine von Beginn an selbstbewusste Nati, die auch Spanien mit einem frühen Tor zu überraschen versucht. Wir tippen auf Tore auf beiden Seiten und davon nicht zu knapp. In Summe haben beide Mannschaften in den vergangenen zwei Spielen 16 Tore erzielt und dabei sieben Gegentore kassiert. An einem normalen Tag wird Spanien ins Halbfinale einziehen. An einem normalen Tag…