Die besten PayPal Wettanbieter

Marco Moorkamp
15.10.2019

PayPal war und ist bei den Sportwettern ein sehr beliebtes Verfahren zur Ein- und Auszahlung. Aufgrund der schnellen und simplen Durchführung gibt es sehr viele Fans davon. In letzter Zeit kommt es aber immer wieder dazu, dass bewährte Wettanbieter diese Methode nicht mehr anbieten. Bei welchen Buchmachern könnt ihr PayPal weiterhin nutzen und was müsst ihr sonst noch rund um das Ein- und Auszahlungsverfahren wissen? Hier bekommt ihr alle Infos dazu.

Welche Bookies bieten PayPal an?

Mehrere Buchmacher bieten aufgrund von Unsicherheiten und wegen Angst vor Geldwäsche nicht mehr die beliebte Methode PayPal an. Wir können euch aber gut verstehen wenn ihr weiterhin mit eurem bestehenden PayPal Konto ein- und auszahlen wollt. Schließlich habt ihr bestimmt gute Erfahrungen damit gemacht. Hier eine kleine Vorwarnung: Tipico Paypal und Bwin Paypal beispielsweise stehen euch weiterhin zur Verfügung.

Tipico PayPal

Im Wettanbieter Ranking schneiden Buchmacher mit PayPal im Normallfall recht gut ab. Folgende Bookies bieten die Zahlungsart aktuell an:

  • 888sport
  • Bet3000
  • Betfair
  • Betway
  • Bwin
  • Interwetten
  • Tipico
  • William Hill
  • XTiP

Doch wie funktioniert die Zahlungsmethode? Wenn ihr euch bei PayPal registriert, hinterlegt ihr einfach ein Bankkonto oder eine Kreditkarte. Diese werden belastet sobald ihr eine Zahlung vornehmt, bzw. einen Kauf abschließt. Ihr braucht dazu also nur euren Namen und euer Passwort.

PayPal Einzahlung

Wie sicher ist das Verfahren?

Für Sportwetter ist die PayPal Methode bombensicher. Ihr braucht hier keine Sicherheitsängste haben. Es muss lediglich E-Mail Adresse beim Buchmacher mit der bei PayPal übereinstimmen und schon könnt ihr loslegen. Es handelt sich um ein völlig seriöses Verfahren mit der ihr im Normalfall neben der Einzahlung auch die Auszahlung veranlassen könnt.

Das geht mit dem Closed-Loop Verfahren einher, welches bei den meisten Wettanbieter der Standard ist. Das bedeutet, dass ihr mit der gleichen Methode die Ein- und Auszahlung vornehmen müsst. Ihr behaltet dabei also auch recht einfach die Übersicht.

Kein PayPal mehr bei Bet-at-Home und SkyBet?

Wie schon erwähnt gibt es einige Buchmacher die seit kürzerer Vergangenheit das beliebte Verfahren nicht mehr anbieten. Das finden wir natürlich genau so schade wie ihr. Diese Wettanbieter hatten PayPal einmal im Programm, aber bieten es zum jetzigen Zeitpunkt nicht an:

  • Bet-at-Home
  • SkyBet
  • Sunmaker
  • Unibet

Bet at Home PayPal

Bei Bet-at-Home PayPal ist die Besonderheit, dass die Methode seit Kurzem nicht mehr für Kunden aus Deutschland zur Verfügung steht. Österreichische Kunden dagegen beispielsweise können PayPal weiterhin nutzen. Wir denken nicht, dass die Einstellung der Dienste bei den Wettanbietern endgültig ist. Es ist gut möglich, dass zum Beispiel auch SkyBet PayPal auch bald wieder auf dem Markt ist. Bei uns verpasst ihr auf jeden Fall nichts bei Änderungen.