Wett Tipp Deutschland vs Polen

Sportwetten Tipp Deutschland vs Polen 16.06.2016 EM

Icon Buchmacher-test UNSER „FAVORITEN TIPP“:

Der amtierende Weltmeister Deutschland gilt, und das obwohl der Kader durch etliche Verletzte ausgedünnt ist, als einer der ganz großen Favoriten auf den Titel des Europameisters. Hummels und Schweinsteiger sind angeschlagen, Rüdiger musste schon vor dem ersten Spiel verletzt die Heimreise antreten, Reus und Gündogan fuhren erst gar nicht mit nach Frankreich.

Die 3 besten EM Bonus Angebote:

Trotzdem, und das bestätigt die enorme Qualität der deutschen Mannschaft, zählt dieser Kader zum Besten was die Euro zu bieten hat. Das und die Tatsache, dass „Le Mannschaft“ die Turniermannschaft schlecht hin ist, macht Deutschland für uns in diesem Spiel zum FAVORITEN.
Die beste Quote dafür findet ihr bei 1XBet: 1.60.

Icon Buchmacher-test Buchmacher Test Empfehlung zum Match: deutschland polen spezial quote netbet em miniExklusiv bei Netbet gibt es für Neukunden eine verbesserte Quote zum Match. Tippt auf Sieg Deutschland mit einer fantastischen 9.00er Quote! Hier direkt zur Aktion und weitere Infos zum Angebot gibt es in unserer Buchmacher News.

Hier eine Auswahl an weiteren interessanten Wetten zur DFB-Elf. Unter anderem mit: „Toni Kroos wird Spieler des Turniers“.

Icon Buchmacher-test Unsere „SICHERE SACHE“:

Doch auch der Kader Polens braucht sich nicht zu verstecken. Er wird von einigen international erfahrenen Spielern geziert und verfügt mit Robert Lewandowski über einen der ganz Großen der Zunft. Noch dazu hat man in der EM-Quali zuhause gegen Deutschland mit einem 2:0 bewiesen, dass man durchaus gegen den Nachbar gewinnen kann.

Wer also nicht sein letztes Hemd riskieren will, der sollte sich auf 1XBet die aktuelle Quote von 1.20 geben und eine Über 1,5 Tore Wette lösen. Holt euch auch gleich alle Infos zum 1xbet Bonus ab!

Icon Buchmacher-test Unsere „MONEY WETTE“:

Wer mutig ist, lässt sich davon aber nicht beeindrucken. Löws Jünger wissen definitiv, wie man gegen Polen gewinnt, aber auch letztere kennen Wege, wie man den Deutschen wehtun kann. Lewandowski kennt seine Gegner in- und auswendig und ist immer für ein Tor gut.
Wir empfehlen deshalb auf Bet365 den 2:1 Siegtipp Deutschland mit einer Quote von 8.00.

Aufstellung und Fakten zum Match:

Aufstellung zu Deutschland – Polen

Neuer

Höwedes, Boateng, Hummels, Hector

Kroos, Özil, Khedira

Müller, Götze, Draxler

———

 Jakub Blaszczykowski – Robert Lewandowski

Bartosz Kapustka, Grzegorz Krychowiak, Arkadiusz Milik, Krzysztof Maczynski

Artur Jedrzejczyk, Kamil Glik, Michal Pazdan, Lukasz Piszczek

Szczesny

Verletzte Spieler Deutschland:Mats Hummels, Antonio Rüdiger (alle verletzt)
Trainer: J. Löw

Verletzte Spieler Polen:  Pawel Wszolek (verletzt)
Trainer: A. Nawalka

Weitere Angebote im Wettbonus Vergleich

888sport quotenboost deutschland polen em 2016Deutschland zuletzt:

Deutschland lieferte sich in seinem Eröffnungsspiel gegen Außenseiter Ukraine zum Teil einen offenen Schlagabtausch. Die Osteuropäer versteckten sich nicht und beim Weltmeister lief das Getriebe noch nicht so rund wie erwünscht.

Hummels-Ersatz Mustafi erzielte per Kopf das 1:0 und somit sein erstes Länderspieltor. Der großartige Neuer musste auf der anderen Seite zwei 100%ige Chancen verhindern. Auch Boateng rettete in höchster Not akrobatisch. Das zu Null wackelte vor allem in der ersten Halbzeit. In dieser stärkte vor allem das mangelnde Defensivverhalten der deutschen Mannschaft den Gegner.

In der zweiten Spielhälfte rückte Deutschland die Verhältnisse wieder nach der Papierform zurecht, auch wenn die Ukraine weiter gefährlich blieb.

Der unglaubliche Schweinsteiger krönte sein Comeback dann mit dem entscheidenden Tor in der Nachspielzeit zum 2:0 Endstand. Es ist dies der erste Sieg mit 2 Toren Unterscheid bei der EM. Unser FAVORIT ist in dieser Partie auch deshalb Deutschland.

Top-Bonus zur EM? Tipico Willkommensbonus!

Polen zuletzt:

Milik erzielte in der 51. Minute das Goldtor für Polen gegen Nordirland zum 1:0 Sieg im EM-Auftaktspiel der beiden Mannschaften. Die Nordiren präsentierten sich dabei als schwacher Gegner. Polen ging als klarer Favorit in diese Partie und diktierte selbige fast nach Belieben. Nordirland blieb die Statistenrolle des in die Defensive gedrängten Underdogs. Nur in den letzten Minuten gelang den Nordiren zwei Konter, die aber ergebnislos blieben.

Polen hat nach diesem souveränen Auftritt seine Pflicht erfüllt. Gegen Deutschland wird es jedoch ungleich schwerer, man ist dort Außenseiter und könnte nur im Falle eines Sieges von der Kür sprechen.