Tunesien vs England Tipp 18. Juni 2018

Tom Wagner
18.06.2018

Am 18.6.18 treffen um 20.00, im 2. Gruppenspiel der Gruppe G, Tunesien und England aufeinander.
England als Geheimfavorit spielt gegen den krassen Außenseiter aus Tunesien. Die Gruppe G dürfte ganz klar von Belgien und England dominiert werden. 2 Spitzenteams haben 2 Außenseiter in der Gruppe, hier steckt das größte Überraschungspotential, falls es eine der beiden Mannschaften nicht schaffen sollte.

Tunesien England Tipp

Wett Tipp Tunesien vs England am 18. Juni 2018

Icon Buchmacher-test UNSER “FAVORITEN TIPP”:

Unser „Favoriten-Tipp“ in diesem Spiel ist ganz klar „Sieg England“. Die Engländer gehen als klarer Favorit gegen den klaren Außenseiter ins Spiel.

Tipp: 2

Quoten 1,49 bei 1xbet

Icon Buchmacher-test Unsere “SICHERE SACHE”:

Unser „Sicheres-Ding“ in diesem Spiel ist Beide Teams treffen = Nein. In diesem Spiel ist nicht davon auszugehen, dass beide Teams treffen. England hat während der WM Qualifikation gezeigt, dass sie eine stabile Abwehr haben. Tunesien ist auch eher eine defensiv ausgerichtete Mannschaft, sodass man davon ausgehen muss, dass hier nicht all zu viele Tore fallen.

Quoten : (Sportingbet=1.5)

Icon Buchmacher-test Unsere “MONEY WETTE”:

Unser „Risiko-Tipp“ für das Spiel Tunesien gegen England ist ein Ergebnistipp. England hat eine sehr starke Abwehr und einen starken Sturm. Zwar ist die Mannschaft insgesamt noch etwas unerfahren und daher wird es interessant zu beobachten, wie sie den Defensivriegel der Tunesier knacken wollen.

Allerdings ist davon auszugehen, dass sie dies schaffen und wenn der Knoten erst einmal geplatzt ist, dann sollte noch das ein oder andere Tor fallen. Daher ist unser Ergebnistipp hier ein 0:3.

Quoten (Unibet=9.0)

Du suchst den besten WM Bonus? Hier ein paar Tipp:

Mit dem 888sport Bonus gibt’s aktuell 200% Bonus + 20€ Wettgutschein. Außerdem gibt’s mit der betway App den besten mobilen Wettgenuss. Außerdem, alt, aber immer noch top – der Tipico Bonus Code mit 10€ Wette ohne Risiko!

Fakten und Aufstellung zum Match:

Mögliche Aufstellung zu Tunesien vs England
Mathlouthi

Bronn, Ben Yousseff, Meriah, Maaloul

Ben Youssef, Khaoui, Skhiri, Sassi, Badri

Siliti

———

Sterling, Kane

Young, Alli, Lingard, Alexander-Arnold

Dier

Cahill, Stones, Walker

Pickford

Verletzte Spieler Tunesien:
Trainer: Nabil Maaloui

Verletzte Spieler England:
Trainer: G. Southgate

Weitere Angebote im Wettanbieter Vergleich

Vorschau Tunesien:

Tunesien ist momentan richtig gut in Form, so hat man in den letzten 10 Spielen lediglich eins verloren und das denkbar knapp mit einem 1:0 in der 84. Minute gegen Spanien. Die Qualifikation schloss man als Gruppenerster ab und kassierte in 6 Spielen 4 Gegentore und hat 11 geschossen.

Insgesamt klingt das alles sehr vielversprechend, allerdings waren in diesen Spielen nur wenig Gegner mit wirklicher Klasse dabei. Lediglich ein Unentschieden gegen den amtierenden Europameister Portugal
Gegen England wird man also trotzdem als krasser Außenseiter ins Spiel gehen, aber vielleicht kann man genau deshalb befreit aufspielen, da man nichts zu verlieren hat.

Vorschau England:

England das Mutterland des Fußballs hält sich bei dieser WM doch eher bedeckt. Der Kader wird noch als zu jung und unerfahren angesehen, auch wenn er durchaus individuelle Klasse aufweist.

So spielt im Sturm Harry Kane von Tottenham, der eine wahre Tormaschine ist. Seit über 50 Jahren wurde kein großer internationaler Titel mehr nach England geholt und nach Aussage von Kyle Walker braucht es „Ein Wunder“, um den Titel zu holen.

Die Qualifikation schloss man in einer eher leichten Gruppe souverän als erster ab und erzielte in 10 Spielen 18 Tore, bekam allerdings nur 3 Gegentore. Auch die Vorbereitung lief doch eher zufriedenstellend, denn insgesamt ist man die letzten 10 Länderspiele ungeschlagen.

Auch wenn man nach eigener Aussage nicht bereit ist für den Titel, dürfen wir gespannt sein, wie weit England dieses Jahr kommen wird.