Türkei Süper Lig Kombiwette – mit Özil?

Emilio Stübler
25.01.2021

Wie angekündigt hat Mesut Özil nun einen Vertrag bei Fernabahce Istanbul unterschrieben und läuft fortan somit in der türkischen Süper Lig auf. Mit einem kolportierten Jahresgehalt von 4 Millionen Euro und weiteren 25.000€ pro Spiel, avanciert der ehemalige deutsche Nationalspieler, hinter Falcao (Galatasaray), zum zweitbesten Verdiener der Liga. Hier unser Süper Lig Kombiwett-Tipp zum Montag.

Im Spiel gegen Kayserispor wird Özil allerdings noch nicht zum Zuge kommen. Ab Februar soll es dann soweit sein, dass Özil für seinen Jugendliebe-Klub auflaufen kann. Es läuft allerdings eh recht gut für Fernabahce. Mit einem Sieg könnte man um zwei Punkte an Galatasaray vorbei, auf den 2. Tabellenplatz, zwei Punkte hinter Besiktas springen. In unserem Kombiwett Tipp setzen wir sowohl Fernabahce als auch Alanyaspor auf Sieg und im Spiel Kasimpasa gegen Sivasspor auf ein Unentschieden. Die Top Quoten im Wettanbieter Vergleich gibt es wieder einmal bei Bet3000 Deutschland.

Bet3000 Best Quoten

Süper Lig Kombiwette Quotenvergleich – Fußball Türkei

Es ist schon erstaunlich. Bet3000 bietet nicht nur mit einigem Abstand die besten Quoten, sondern mit dem 150€ Bet3000 Bonus auch ein Top Willkommensangebot und dazu alle Wetten komplett steuerfrei. So kommt es auch zustande, dass die Bet3000 Auszahlung bei gleichen Einsatz um mehr als 10€ höher ist als die Bwin Auszahlung.

Süper Lig Kombi Wette
Tipps betway logo neu Bet3000 Logo Bwin Logo
Remis Kasimpasa – Sivasspor 3.20 3.30 3.10
Sieg Alanyasprt 1.50 1.55 1.53
Sieg Fernabahce 1.35 1.40 1.36
Gesamtquote 6.48 7.16 6.45
Gewinn bei 10€ Einsatz 61,56€ 71,61€ 61,28€

Der deutsche Wettanbieter überzeugt in nahezu jedem Quotenvergleich mit den besten Quoten. Auch Top-Buchmacher wie Tipico oder Bet365 können da selten mithalten. Mit dem Bonus oder Bet3000 Gutschein wird euch auch als Neukunde der Einstieg versüßt und erleichtert.

bet3000 bonus aktuell

Bet3000 Quoten gegen den Rest der Welt

In Deutschland muss auf jede Wette eine Wettsteuer in Höhe von 5% an den Staat abgeführt werden. Während einige Bookies diese vom Bruttogewinn der Wette abziehen, berechnen andere die Steuer direkt auf den Einsatz. Dann aber gibt es auch jene Wettanbieter ohne Wettsteuer, die diese 5% aus eigener Tasche für alle deutschen Kunden übernehmen. Wer glaubt, dass diese Mehrausgaben auf die Quoten abgewälzt werden und am Ende doch der Kunde zahlt, sieht sich hier in diesem Quotenvergleich eines besseren belehrt.

Vor allem im Fußball führt selten ein Weg am deutschen Ausnahme-Bookie Bet3000 vorbei. Zwar bekommt ihr bei Bwin Deutschland das bedeutend größere Wettangebot, sowohl in der breite als auch in der Tiefe, wer sich allerdings auf die 30-40 gängigsten Wett-Optionen beschränkt und sowieso kein Fan von komplexeren Konfigurator-Wetten ist, der ist bei Bet3000 am aller besten aufgehoben.