UFC 229: McGregor vs. Khabib Quotenboost für Betfair Neukunden

Tom Wagner
02.10.2018

Am 7. Oktober bei UFC 229 ist es endlich soweit: „The Notorious“ Conor McGregor steigt gegen den amtierenden Champ Khabib Nurmagomedov ins Octagon im Kampf um den UFC Titel im Leichtgewicht bis 70 Kg. Der Fight wird aller Voraussicht nach alle bisherigen Pay-Per-View Rekorde in den Schatten stellen. Grund genug für Betfair mit einem sensationellen Quotenboost Angebot für Neukunden aufzuwarten. Wer sich jetzt bei Betfair registriert und auf Khabib oder Conor wettet, bekommt die Topquoten 12,0 (Sieg Khabib) bzw. 16,0 (Sieg McGregor). Wie das ganze im Detail funktioniert, verraten wir euch im Folgenden.

Khabib vs. McGregor Betfair Boost

UFC 229 Gratiswette mit Tipp auf McGregor vs. Khabib gewinnen

Wie schon eingangs erwähnt handelt es sich bei diesem Quotenboost um ein reines Neukundenangebot. Nur wer sich erstmalig bei Betfair registriert, profitiert auch von den erhöhten Quoten des Bookies. Dazu einfach auf der Angebotsseite des Buchmachers registrieren. Der folgende Link führt euch direkt zum Quotenboost:

Bitte beachtet, dass dieses Neukundenangebot nur für User gilt, die sich von Deutschland aus registrieren. Außerdem sind Teilnahme und Gewinne auf ein Konto pro Kunde beschränkt. Um euch die Registrierung ein wenig leichter zu machen, haben wir für euch die wichtigsten Schritte kurz zusammengefasst:

  • Registriert euch erstmalig bei Betfair
  • Registrierung kann auch in der Betfair App erfolgen
  • Gebt bei der Registrierung den Promo Code „ZSA017“ an
  • Platziere eine Pre-Match Wette auf einen Sieger Markt entweder Khabib oder McGregor
  • Nur die erste Wette nach der Registrierung zählt für den Quotenboost
  • Der maximale Wetteinsatz beträgt 5€
  • Es zählen nur Echtgeld-Wetten
  • Kein vorzeitiger Cashout!
  • Habt ihr richtig getippt, dann gibt es den Gewinn zur erhöhten Quote in Gratiswetten ausbezahlt
  • Im Fall, dass eure Wette verliert, gibt es den Einsatz als Gratiswette rückerstattet
  • Die gewonnenen Gratiswetten unterliegen den Betfair Umsatzbedingungen
  • Alternativ gibt es natürlich auch noch die Möglichkeit, den Betfair Bonus zu holen.

Soweit so klar. Bleibt also eigentlich nur noch eine Frage zu beantworten: Auf wen platzieren wir unsere Quotenboost Wette? Kann sich Khabib gegen „Mystic Mac“ McGregor durchsetzen und seinen Titel verteidigen? Oder kann McGregor wieder seine gefährliche Linke anbringen und Khabib stoppen? Der Ire strotzte jedenfalls bei der Pressekonferenz in Las Vegas vor Selbstvertrauen und präsentierte sich gewohnt extrovertiert:

Die Buchmacher sind jedenfalls aktuell noch geteilter Meinung – die meisten orientieren sich aber bei ihren McGregor Khabib Quoten Richtung Nurmagomedov. Einen klaren Favoriten wird es beim UFC 229 Main Event allerdings nicht geben und umso spannender wird das Duell zwischen dem Ringer aus Dagestan und dem Allrounder aus Dublin.