Unibet PDC Home Tour Boosts

Marco Moorkamp
05.05.2020

Seit 17. April 2020 können wir die besten Darts Spieler der Welt bei der PDC Home Tour bewundern. Dabei treten diese von zuhause per Live-Stream gegen ihr Kontrahenten an. Jeden Tag wird dabei ein kleines Turnier gespielt, wobei der Sieger des Tages weiterkommt. Bei Unibet könnt ihr heute am 5. Mai 2020 erhöhte Quoten dazu nutzen!

Unibet PDC Home Tour Quotenboosts

Der Deutsche Max Hopp hat bereits am 28. April das Mini-Turnier mit 4 Teilnehmern für sich entscheiden können und ist damit für die nächste Runde qualifiziert. Heute sieht der Turnierplan folgendermaßen aus:

  • Glen Durrant vs. Vincent van der Meer
  • Justin Pipe vs. Maik Kuivenhoven
  • Vincent van der Meer vs. Maik Kuivenhoven
  • Glen Durrant vs. Justin Pipe
  • Justin Pipe vs. Vincent van der Meer
  • Glen Durrant vs. Maik Kuivenhoven

Darts Quotenboosts bei Unibet

Unibet besticht immer wieder mit hervorragenden Aktionen für seine bestehenden Sportwetter. Neben Boost Aktionen, wie zum Beispiel auch den Kombi Profit Boost bis zu 25% warten auch in regelmäßigen Abständen eine Unibet Gratiswette oder Tippspiele auf euch. Aber auch Neukunden können wir absolut empfehlen ein Wettkonto bei Unibet zu eröffnen. Mit dem Unibet Bonus von 200% auf eure erste Einzahlung könnt ihr richtig starke Gewinne absahnen!

Unibet Darts Gratiswetten

Nun aber zurück zu den aktuellen erhöhten Quoten zur PDC Home Tour. Dabei stehen euch beispielsweise folgende Wettmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Glen Durrant gewinnt alle 3 Matches – Quote 3.00
  • Vincent van der Meer gewinnt alle 3 Matches – Quote 17.00
  • Justin Pipe gewinnt alle 3 Matches – Quote 9.00
  • Maik Kuivenhoven gewinnt alle 3 Matches – Quote 17.00

Wie ihr sehen könnt wird also Glen Durrant von den Wettanbietern favorisiert. Klare Favoriten haben im Normalfall auch recht niedrige Quoten. Für solche Fälle bietet sich eine sogenannte „King of the Oche“ Wette an. Das sagt euch nichts? Kein Problem.

Auf den King of the Oche wetten!

Bei den Quotenboosts stehen euch auch diese King of the Oche wetten zur Verfügung. Damit könnt ihr nichts anfangen? Hier eine kurze Erklärung:

Bei einem Duell ist der King of the Oche der Spieler, welcher:

  • das Match gewinnt
  • den höchsten CheckOut erzielt
  • die meisten 180er wirft

Alle drei Bedingungen müssen dabei erfüllt sein. Bei einseitigen Partien, ist es absolut nicht unwahrscheinlich, dass der Gewinner des Matches auch gleichzeitig sowieso auch der King of the Oche ist. Mit einer solchen Wette könnt ihr also eine gewöhnliche Sieg-Quote ein wenig erhöhen! Die Quote auf Glen Durrant gegen Vincent van der Meer als King of the Oche liegt aktuell nämlich bei 3.50. Hier könnt ihr durchaus eine Wette riskieren!

Na? Auf den Geschmack gekommen? Dann nehmt im Bedarfsfall gleich eine Unibet Einzahlung vor und legt los! Wir wünschen euch viel Spaß bei euren Wetten!