Unibet App Download

Online Sportwetten Anbieter sind gemeinhin nicht sonderlich bescheiden, wenn sie über sich selbst sprechen. Sie vermuten, dass sie auf diese Weise Selbstbewusstsein und Vertrauen ausstrahlen. Unibet, das bereits 1997 gegründet wurde, ist keine Ausnahme dieser Regel. Um nur ein paar Beispiele zu geben: Der Bookie nimmt für sich in Anspruch, „das breiteste Sportwetten-Angebot zur Verfügung zu stellen.“ Der Spieler stehe zudem „im Mittelpunkt all unserer Bemühungen.“ Das Angebot sei „von Spielern für Spieler.“

Dies sind Sätze, an denen sich Unibet messen lassen muss. Und genau dies tun wir: Wir stellen das mobile Angebot bzw. die Unibet App auf die Probe. Unser Haupt-Testgerät ist dabei ein iPhone X, aber natürlich haben wir auch ein Android Smartphone eingesetzt, um ein komplettes Bild liefern zu können.

Unibet: Android / iOS / mobile Version
App Download
File Size 13,MB 23,5MB
Last Update 23.07.19
Deposit via App
Cashout via App

 

Unibet App / Applikation für Android und iOS

Grundsätzlich ist das mobile Angebot von Unibet plattformunabhängig. Es existiert eine mobile Version der Homepage, die problemlos unter iOS (iPhone/ iPad) und Android läuft. Was du brauchst, ist nichts weiter als ein Browser. Es spielt also keine Rolle, was du für ein Smartphone oder Tablet nutzen möchtest – das mobile Angebot von Unibet steht dir stets offen.

android app icon Logo
  • so gut wie alle Handy-Modelle werden unterstützt
iOS app icon Logo
  • Größe: 23,5 MB
  • Benötigtes Betriebssystem: iOS 11.0 oder höher
  • Version: 5.11.1
mobile app icon Logo
  • mobile Version des Angebotes für alle mobilen Endgeräte

Wenn du allerdings ein Freund herunterladbarer Apps bist, hat Unibet ebenfalls ein Angebot für dich – zumindest, wenn dein Mobilgerät mit iOS oder Android arbeitet. Für das Apple- sowie das Google-Betriebssystem steht jeweils eine herunterladbare App zur Auswahl.

Vor- und Nachteile der Unibet App

Vorteile:

Nachteile:

Unibet Sportwetten Web-App

Die mobile Version der Homepage lässt sich dadurch aufrufen, dass du die URL-Adresse des Buchmachers in das Adressfeld deines mobilen Browsers eingibst. Wenn du aus Deutschland kommst, genügt es beispielsweise, Unibet.de einzugeben. Die Entwickler haben die Seite freundlicherweise mit Responsive Design ausgestattet.

Dies bedeutet, dass sie erkennen kann, dass du sie mit einem Mobilgerät ansteuerst. Unibet ruft deshalb automatisch die Web-App auf und zeigt dir diese in den für dein Gerät optimierten Größenverhältnissen. Das Ganze ist also sehr einfach und versteht optisch zu überzeugen.

Unibet Android App

Der Download der Android App ist zwar etwas umständlicher als bei der iOS Variante, aber noch immer simpel genug, um es in wenigen Augenblicken über die Bühne zu bringen. Google lässt zwar inzwischen erste Wett-Apps im Play Store wieder zu, aber herumgesprochen hat sich dies scheinbar noch nicht. Du musst deshalb mit deinem mobilen Browser arbeiten, um die Anwendung für Android herunterladen zu können. Gehe bitte hierzu einfach auf die mobile Startseite von Unibet.

unibet startseite app

Hier (siehe Bild oben) kannst du am unteren Bildrand das Symbol eines Handys finden und der Aufschrift ‚Apps‘ darunter. Wenn du hierauf drückst, findest du dich auf folgender Seite wieder:

unibet app

Der Download sollte nach dem Klick auf das entsprechende Feld automatisch anspringen. Du lädst eine apk-Datei herunter, aus der die Android-App von Unibet installiert wird. Springt der Download nicht an, hast du vermutlich das Herunterladen aus unbekannten Quellen untersagt. Ändere die entsprechende Einstellung einfach in deinem Smartphone. Hast du die Installation erledigt, kannst du dich sofort registrieren und eine Unibet Einzahlung durchführen.

Unibet iPhone/ iPad-App

Der Download der iOS-App ist denkbar einfach. Du musst einfach den AppStore öffnen, nach Unibet suchen, die Anwendung für Sportwetten suchen und diese herunterladen. Das Ganze funktioniert wie bei jeder anderen App auch, die du auf dein iPhone oder iPad lädst.

Wie registriere ich mich mit der Unibet App?

Im Header auf der Startseite (siehe Screenshot weiter oben) findest du zentral einen gelben Button, über den du das Registrierungsformular öffnen kannst. Dieses besteht aus vier Seiten. Allerdings sind auf jeder Seite nur ein paar Angaben zu machen. Die Registrierung geht so schnell vonstatten.

unibet registrierung

Sie dürfte nicht länger als zwei bis drei Minuten dauern. Die Anmeldung ist komplett abgeschlossen, sobald du das Formular weggeschickt hast. Es ist nicht notwendig, einen Verifizierungslink anzuklicken oder einen Verifizierungscode einzugeben. Bitte nicht vergessen, dir bei der ersten Einzahlung auch den sensationellen Unibet Bonus von 200% bis 100 Euro für Neukunden zu holen.

Was bietet das Unibet App Wettprogramm?

Das Wettprogramm ist wirklich überzeugend. Hier dürften schwerlich Wünsche offenbleiben. Das Programm der App unterscheidet sich nicht von dem der Desktop-Variante. Es gibt beinahe 40 Kategorien – eine sehr starke Zahl. Hier warten Zehntausende von Einzelwetten.

Besonders überzeugend ist dabei der Fußballbereich: Zum Testzeitpunkt standen hier mehr als 31.000 Einzelwetten zur Verfügung. Gut ausgestattet waren aber beispielsweise auch Basketball, Rugby und Australian Rules. E-Sports-Fans kommen bei Unibet ebenfalls zu ihrem Recht. Mit 245 Einzelwetten war die Ausstattung superb.

Hier hast du genügend Möglichkeiten Wetten auf allerlei verschiedene Sportarten abzugeben und fette Gewinne einzusacken, die du dir jederzeit über die Unibet Auszahlung spesenfrei überweisen lassen kannst.

Wie sieht der Wettschein bei Unibet aus?

Ein Wettschein wird automatisch angelegt, wenn du eine Quote antippst, auf die du setzen möchtest. Er nimmt das untere Drittel des Screens ein und bietet eine knappe Zusammenfassung deines Tipps. Du hast zudem die Möglichkeit, die Höhe deines Einsatzes festzulegen.

Welche Sprachen bietet Unibet an?

Zur Auswahl bei Unibet stehen 18 unterschiedliche Sprachen. Dabei sind fast alle wichtigen europäischen Sprachen (bis auf Spanisch), alle skandinavischen Sprachen und die wichtigsten Sprachen Osteuropas (bis einschließlich zum Baltikum). Allerdings gibt es keine Variante in türkisch.

unibet sprachen

Unser Buchmacher Test Fazit zur Unibet Applikation

Die Unibet App hat uns wirklich überzeugt. Wir haben intensiv über Nachteile nachgedacht und uns fiel beim besten Willen nichts ein. Die Unibet App erfüllt alle Anforderungen – teilweise tut sie sogar mehr als das. Alles, was dir auf der Desktop Variante geboten wird, findet sich auch auf der mobilen Version wieder. Nur in abgespeckter und klarerer Art und Weise. Dies finden wir sogar noch besser, da man auf einen Blick alles gut finden kann und dies die Bedienung noch simpler macht.

Alles in allem haben wir nur die besten Unibet Erfahrungen gemacht und können somit nur eine absolute Empfehlung für diesen Buchmacher aussprechen. Viel Spaß!