Sky Bet Boost auf Nürnberg – Ingolstadt in der Relegation

Emilio Stübler
07.07.2020

Bremen hat es geschafft, Nürnberg will nachziehen und den Klassenerhalt ebenso unter Dach und Fach bringen. Um sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Samstag in Ingolstadt zu verschaffen, soll heute Abend um 18:15 Uhr ein Sieg im heimischen Max-Morlock-Stadion her. Leicht wird es nicht, denn immerhin befindet sich der stolze Nürnberger Traditionsklub in einer handfesten Krise. Die Buchmacher sehen den 1. FCN dennoch als großen Favoriten und Sky Bet erhöht Last-Minute nun nochmals die Quote auf Sieg Nürnberg.

In der vergangenen Saison erst ist Nürnberg aus der 1. in die 2. Bundesliga abgestiegen. Nun droht sogar der Durchmarsch in die 3. Liga. Um dies zu verhindern muss sich der FCN im Bayern-Derby gegen Ingolstadt durchsetzen, die nach einem Jahr Drittklassigkeit direkt wieder hinauf in die 2. Bundesliga wollen. FCI Trainer Tomas Oral will dem FCN zwar respektvoll gegenübertreten, Rücksicht auf den Traditionsklub kann natürlich nicht genommen werden. Oral hat den Gegner analysiert, und nach eigener Aussage die Stärken aber auch die Schwachstellen erkannt.

Skybet Relegation Boost 2. Bundesliga

Skybet Quoten Boost 1. FC Nürnberg gewinnt das Relegationshinspiel

In den aller meisten Fällen ist es die höherklassige Mannschaft, die sich in den Relegationsduellen durchsetzt. Auch die Buchmacher rechnen im Wettanbieter Vergleich bei regulären Quoten von 2.05 vs 3.45 mit einem Sieg Nürnbergs. Skybet legt sogar noch einmal einen drauf und erhöht auf 3,50.

Wie üblich ist der Sky Bet Quoten Boost an keinerlei Bedingungen geknüpft und wird direkt in Echtgeld ausgezahlt. Neukunden, die sich hier über unseren Button registrieren, können sich exklusiv den bis zu 200€ Sky Bet Bonus als Willkommensgeschenk sichern.

2. Bundesliga Relegation: die Ausgangslage

Bis zur dritten Minute der Nachspielzeit stand Ingolstadt am letzten Spieltag als direkter Aufsteiger in die 2. Bundesliga fest. Dann glichen die Würzburger Kickers gegen den Underdog aus Halle zum 2:2 Endstand per Handelfmeter aus, machten den eigenen Aufstieg perfekt und schickten so die Schanzer in die Relegation. Jetzt also gibt es das Nord-Bayernderby gegen Nürnberg, die einen katastrophalen Re-Start der 2. Bundesliga hingelegt haben. In neun Spielen gab es nur einen Sieg, fünf Remis und drei Niederlagen. FCN Trainer Jens Keller wurde durch die Club-Legenden Michael Wiesinger und Marek Mintal ersetzt, die nun den erneuten Abstieg abwenden sollen.

Sehen könnt ihr das Spiel auf DAZN, im ZDF und auf der ZDF Homepage im Live-Stream.

Mit der Skybet Apk App für Android Handys, oder der iOS App habt ihr alle laufenden und abgerechneten Wetten immer und überall im Blick und könnt gegebenenfalls auch denk der Cash-Out Funktion die Reissleine zeihen, sollte das Spiel nicht so verlaufen, wie ihr euch das vorgestellt habt.