Tipbet Champions League Quoten 6.12.2016

Die Champions League Gruppenphase der Saison 2016/2017 neigt sich zu Ende. Am 6. und 7. Dezember 2016 findet der Spieltag Nummer 6 statt, wobei in einigen Gruppen noch Entscheidungen hinsichtlich des Weiterkommens offen sind.

Am Dienstag den 6. Dezember finden die letzten Gruppenspiele in den Pools A bis D statt, wir zeigen euch beim Wettanbieter Tipbet, wo es noch spannende Quoten für euch zu holen gibt.

UCL Wettquoten Gruppen A bis D

Wettquoten champions league gruppen a bis d 6 und 7 dezember

Gruppe A

In dieser Vorrundengruppe ist der Drops bereits gelutscht, denn PSG und Arsenal liegen uneinholbar auf den Plätzen 1 und 2. Trotzdem kommt am letzten Spieltag in Gruppe A noch Spannung auf, da Razgrad (auswärts vs. PSG) und Basel (zuhause vs. Arsenal) noch um Platz 3 kämpfen. Dieser berechtigt zur Teilnahme am Sechzehntelfinale der Europa League. Die direkten Duelle endete mit 0:0 und 1:1, wobei Razgrad auswärts ein Tor erzielen konnte und somit bei Punktegleichheit (aktuell haben beide Mannschaften 2 Zähler) aufsteigen würde. Die Sieg- und Unentschiedenquote bei Basel ist relativ hoch, ein Arsenal Sieg würde auch eine Quote von 2,30 bringen. Tipbet bietet euch auch einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung an, mit dem ihr kostenlos den Anbieter ausprobieren könnt.

Gruppe B

In Gruppe B ist noch einiges möglich, denn Napoli und Benfica (je 8 Puntke) sowie Besiktas Istanbul (7 Punkte) können sich noch für die Top 2 qualifizieren. Benfica trifft zuhause auf Napoli, ein möglicher Sieger hätte seinen Platz in der nächsten Runde sicher. Besiktas muss in Kiew antreten, ein schwieriges Ausswärtsspiel, bei dem auch nur ein Sieg das sichere Weiterkommen bedeuten würde. Auch hier sind die Wettquoten bei Tipbet relativ hoch und ausgeglichen. Ein Napoli Sieg bringt 2,90 – ein Besiktas Sieg 2,40.

Gruppe C

In dieser Vorrundengruppe ist alles klar, denn Barcelona ist sicher auf Rang 1 und Manchester City auf Platz 2. Borussia Mönchengladbach hat zwar nur 3 Punkte Vorsprung auf Verfolger Glasgow, doch durch das gewonnene direkte Duell ist man sicher in der Europa League. Dennoch erwarten uns am 6. Dezember zwei spannende Partien, bei denen die beiden Heimmannschaften laut Tipbet die erklärten Favoriten sind.

Gruppe D

In der Bayern Gruppe ist nur noch der dritte Platz offen. Dieser wird im direkten Duell zwischen Eindhoven und Rostow ermittelt. PSV braucht einen Sieg, um sich das Europa League Ticket zu sichern, dem FC Rostow ist auswärts jedes andere Ergebnis recht. Im Spitzenspiel treffen noch einmal Bayern und Atletico aufeinander, die Madrilenen sind nach 5 Spielen noch ohne Punkteverlust an der Spitze der Gruppe D. Ein Sieg der Müncher steht aktuell bei 1,65 – eine Sieg von Atletico bei 2,10.

Es erwartet uns also ein spannender Spieltag, bei dem noch einige Entscheidungen fallen werden. Falls ihr lieber bei einem anderen Anbieter spielen möchtet, findet ihr hier eine Liste mit den besten online Buchmachern auf dem deutschsprachigen Markt.