Skybet Paysafecard

Kurz waren sie weg, nun sind sie wieder da – Skybet. Nach einem kurzen Intermezzo, in dem Wettfreunde für einen kurzen Zeitraum auf die Plattform Betstars ausweichen mussten, steht Skybet allen Wettbegeisterten wieder in voller Pracht zur Verfügung.

Skybet
Paysafe Card Logo Einzahlung ✅
Mindesteinzahlung? 8 €
Gebühren? Keine
Dauer der Ein-/Auszahlung? Sofort
Auszahlung möglich? Nein!
Mindestauszahlungsbetrag?

 

Das bedeutet aber auch, dass euch eine riesige Anzahl an Skybet Einzahlungen angeboten werden, so auch die Skybet Paysafecard. Wir informieren dich in diesem Artikel, wie ihr mit dieser Methode einzahlt, ob es dabei Gebühren gibt und wo ihr euch eine Paysafecard zulegen könnt. Los geht’s!

Wie kann ich mit der Skybet Paysafecard einzahlen?

Dies geht ganz einfach. Du musst zunächst einmal eine Skybet Registrierung durchführen und dich somit in dein Wettkonto anmelden. Hast du dies einmal hinter dich gebracht, müsstest du dich auf der Startseite von Skybet befinden, die folgendermaßen aussehen sollte.

skybet startseite

Am eingeblendeten Kontostand rechts oben auf grünem Hintergrund kannst du erkennen, dass auch wir in unserem Konto angemeldet sind. Auf unserem Wettkonto herrscht gähnende Leere, die wir umgehend beheben möchten. Wenn wir nun eine Skybet Paysafecard Einzahlung durchführen wollen, klicken wir genau auf diesen erwähnten Knopf und lassen uns auf folgende Seite weiterreichen.

betstars einzahlung

Dies ist sehr praktisch, da du erkennen kannst, dass du mit genau einem Klick direkt in die Einzahlungsmaske weitergereicht wirst. Vorausgewählt ist nun die VISA Kreditkarte, wir brauchen jedoch etwas anderes. Aus diesem Grund klicken wir auf ‚Mehr Einzahlungsmethoden‘ und lassen uns alle anderen verfügbaren Optionen anzeigen.

skybet einzahlungsmethoden

Dies sieht dann so aus wie im Bild oben zu erkennen ist. Zahlreiche Optionen erscheinen, so auch die Skybet Paypal Methode. Die Paysafecard Option befindet sich auf der rechten unteren Seite.

Bevor wir jedoch auf diesen Button drücken, wählen wir noch unseren gewünschten Betrag aus, indem wir entweder auf einen vorgewählten Betrag drücken oder diesen selbst eingeben. Wir haben uns, wie du sehen kannst, für die Mindestsumme von 10 Euro entschieden.

Sind wir mit der Wahl zufrieden, klicken wir auf das Symbol Paysafecard und danach gleich auf den weißen Pfeil auf grünem Hintergrund rechts oben.

skybet paysafe

Nun befinden wir uns bei einem Zwischenschritt. Wenn du nun auf ‚Weiter‘ klickst, verlässt du die Seite von Skybet und wirst auf die Homepage von Paysafecard.com weitergeleitet, die danach folgendermaßen aussehen sollte.

xtip paysafecard

Auf dieser Seite gibst du nun deinen 16-stelligen Paysafecard Code ein, bestätigst mit dem Setzen des Häkchens in die zur Verfügung gestellte Box die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Paysafe und drückst danach auf ‚Bezahlen‘.

Im Hintergrund wird nun der Code und der dazugehörige Betrag geprüft, was nur wenige Sekunden dauert. War alles in Ordnung wird die Transaktion umgehen abgeschlossen und der gewünschte Betrag in Sekundenschnelle auf deinem Wettkonto verbucht.

Du kannst nun sofort loswetten. Dieser ganze Prozess hat nur wenige Augenblicke gedauert und überzeugt restlos. Auch dies ist ein Grund, weshalb dieser Buchmacher in unseren Skybet Erfahrungen tadellos abschneidet. Ein weiterer Punkt dieses positiven Resultats ist, dass du mit Skybet Paysafe völlig kostenlos einzahlst und Skybet die entstehenden Spesen übernehmen lässt.

Woher bekomme ich eine Skybet Paysafecard?

Auch dies ist leicht erklärt. Egal, in welchem deutschsprachigen Land du zu Hause bist, es stehen dir abertausende Verkaufsstellen zur Verfügung, wo du dir eine Paysafecard zulegen kannst.

Diese gibt es bei Tankstellen, Kiosken, Supermärkten usw. und in zahlreichen verschiedenen Betragsabstufungen zu erstehen. De facto wirst du aber keine physische Karte erhalten, sondern nur einen 16-stelligen Code, den du bei der Einzahlung benötigst (siehe Bild oben).

Wo du eine offizielle Verkaufsstelle finden kannst, erfährst du nach einem Klick auf den Link auf jener Seite, wo du den Code eingeben musst. Ganz unten ist eine Fläche ersichtlich, wo ‚Verkaufsstelle finden‘ steht. Klickst du hier, dann öffnet sich eine Seite, wo du nach Eingabe deiner Adresse ersehen kannst, wo sich der nächstgelegene Shop befindet.

Mit etwas Glück liegt dieser gleich bei dir um die Ecke und kann von dir sogar zu Fuß erreicht werden.

Wie fällt unser Fazit zur Skybet Paysafecard Einzahlung aus?

Wenig überraschend sehr gut. Die Transaktion ist in wenigen Sekunden erledigt, es fallen keine Gebühren an, darüber hinaus zahlst du völlig anonym ein, da diese Einzahlung mangels Angabe von Bankkonto- oder Kreditkartendaten auf keiner Abrechnung aufscheint. Zudem ist es völlig unerheblich, ob du die Transaktion über deinen PC/Laptop oder über die Skybet App durchführst, beides funktioniert reibungslos.

Wenn du eine Auszahlung vornehmen willst, musst du jedoch auf eine andere Methode zurückgreifen, da eine Überweisung zurück auf die Paysafecard nicht möglich ist. Aber auch hier stehen dir zahlreiche Optionen zur Verfügung.

Wir können an dieser Stelle nur unsere wärmste Empfehlung aussprechen und wünschen dir jetzt schon viel Erfolg bei deiner Skybet Paysafecard Einzahlung und ein sicheres Händchen bei deinen Wetten!