BonkersBet App Download

BonkersBet hat sich nicht weniger als der „Vision einer perfekten Gaming Seite“ verschrieben. Fraglos gehört dazu auch ein überzeugendes mobiles Angebot. Immer mehr von euch platzieren Sportwetten mit Smartphone oder Tablet. Wir haben uns deshalb für euch die App des Hauses angeschaut. Lest hier, wie nahe der Buchmacher der Perfektion unserer Meinung nach wirklich gekommen ist.

BonkersBet App

Beginnen wir mit der wichtigsten Frage bei jeder App: Mit welcher Plattform bzw. welchem mobilem Betriebssystem könnt ihr diese nutzen? Bei BonkersBet gibt es diesbezüglich eine gute Nachricht:

Bonkersbet Logo
Das Haus bietet ausschließlich eine Web-App an. Diese funktioniert mit allen gängigen Browsern. Es spielt also keine Rolle, ob euer Smartphone bzw. Tablet mit iOS, Android oder Windows arbeitet – ihr könnt die Applikation immer verwenden. Das mobile Angebot von BonkersBet setzt diesbezüglich also überhaupt keine Eintrittshürden.

Vor- und Nachteile der BonkersBet App

Vorteile:

Nachteile:

BonkersBet App Infos

Die Web-App lässt sich problemlos durch die Eingabe von www.Bonkersbet.com in das Adressfeld eures mobilen Browsers eingeben. Wir haben mit einem iPhone X (Safari) und einem Samsung Galaxy S8 (Chrome) getestet. In beiden Fällen ließ sich die App problemlos starten. Mit dem Apple-Gerät wirkte sie allerdings insgesamt flüssiger.

Bonkersbet App

Der Aufbau der App folgt im Prinzip dem Design-Prinzip der Desktop-Ausgabe. Links findet ihr im Header das Hauptmenü. Rechts im Header ist euer Kontobereich untergebracht. Zentral im Screen ist der aktuell ausgewählte Bereich des Sportwetten-Programms zu sehen. Der einzige bedeutsame Unterschied zur Desktop-Version ist, dass ihr aus der App heraus nicht direkt einen Live-Chat mit dem Support-Team anstoßen könnt.

Wie registriere ich mich mit der BonkersBet App?

Für die Registrierung müsst ihr in der App im Header rechts auf den Kopf klicken, um den Kontobereich zu öffnen. Nun könnt ihr euch entweder einloggen oder registrieren. Klickt hierfür den gelben Button mit der entsprechenden Aufschrift an.

Bonkersbet registrieren mobilAnschließend öffnet sich das zweiseitige Anmeldeformular, das aus zwei Seiten besteht. Nachdem ihr es ausgefüllt und abgeschickt habt, ist eure Anmeldung beendet. Die gesamte Registrierung dauert am Smartphone etwa ein bis zwei Minuten.

Was bietet das BonkersBet App Wettprogramm?

Das Wettprogramm besteht aus über 30 Kategorien. Vertreten sind zum einen alle Klassiker – also Fußball, Tennis, Formel 1 etc. – ihr findet darüber hinaus aber auch einige kreative Spielkategorien wie beispielsweise Unihockey, Schach, Politik, Fernsehsendungen sowie Filme.

Obwohl die einzelnen Kategorien fraglos reichhaltiger gefüllt sein könnten (was auch für die Desktop-Version gilt), ist das Wettprogramm von BonkersBet dennoch sehr groß. Alle Sportwetten Fans sollten hier problemlos auf ihre Kosten kommen. Dies gilt ausdrücklich auch, wenn ihr Fans von e-Sports seid, die ebenfalls prominent im Wettprogramm vertreten sind.

Ein noch besseres Wettprogramm findet ihr eventuell noch mit der 1xbet App. Für Schweizer Wettfreunde können wir übrigens auch die Bahigo App empfehlen oder ihr versucht es aus Deutschland mit der Tipwin App.

Wie sieht der Wettschein aus?

Wettscheine werden durch einen Klick auf eine Quote angelegt. Links unten im Screen könnt ihr anschließend den Folder dafür sehen. Klickt ihn an, um den Wettschein zu öffnen. Dieser ist überraschend klein und nimmt nur etwa 30 Prozent des Screens ein (weitere 20 Prozent sind für eigentlich nutzlose Informationen reserviert). Der Wettschein selbst dürfte gerne etwas größer sein.

Bonkersbet Wettschein mobil
Ansonsten bietet er die Standardinfos: Ihr seht eure Quote, das Sportereignis, auf das ihr setzt und habt die Möglichkeit, eure Einsatzhöhe zu bestimmen. Ist alles zu eurer Zufriedenheit, könnt ihr durch einen Druck auf den Button „Wette platzieren“ natürlich auch euren Tipp abgeben.

Welche Sprachen bietet BonkersBet an?

BonkersBet steht euch nur in zwei Sprachen zur Verfügung: Auf deutsch oder auf englisch. Ihr solltet mit der Web-App automatisch die deutsche Version aufrufen, wenn ihr die Applikation nutzt. Wenn ihr die Sprache ändern möchtet, müsst ihr bis zum Footer scrollen. Unter dem Button „Verantwortungsvolles spielen“ findet ihr die Möglichkeit, die Sprache umzustellen. Es ist fast schon ironisch, dass die Änderung der Sprache ein Beispiel dafür ist, dass die deutsche Ausgabe der BonkersBet App noch nicht vollständig ist. Denn statt „deutsch“ steht dort „german“.

Unser Buchmacher Test Fazit zur BonkersBet Applikation

Kommen wir zum Fazit: Hat BonkersBet seine Vision einer perfekten Gaming Seite umsetzen können? Dies sicher nicht. Dazu sind einige Schwachpunkte doch zu deutlich erkennbar. Die Wettkategorien sind beispielsweise deutlich zu wenig gefüllt, um von einem perfekten Angebot sprechen zu können. Die Ladeprobleme, die die App unter Android teilweise hatte, waren mindestens ärgerlich und teilweise nur nervig.

Wenn wir allerdings großzügig sind und weniger als die Perfektion verlangen, so vermag die App durchaus voll und ganz zu überzeugen. Das Wettprogramm von BonkersBet bietet für jeden etwas, die Menüführung ist einfach und die Registrierung geht schnell von der Hand. Die deutsche Sprachausgabe ist so gut, dass ihr sie problemlos zum Spielen nutzen könnt. Wenn ihr auf der Suche nach einer sehr guten Web-App für mobile Sportwetten seid, können wir euch deshalb BonkersBet durchaus empfehlen.

Mehr Wett Apps gibt’s bei uns im Überblick