Ladbrokes Logo

Ladbrokes Registrierung / Anmeldung

Das Expertenteam von buchmacher-test.com hat sich für dich den Anmelde-Vorgang beim Buchmacher Ladbrokes genauer angesehen. Der folgende Bericht erklärt dir, wie du bei Ladbrokes ein neues Wettkonto anmelden kannst und welche Daten vom Bookie von dir verlangt werden. Die Registrierung beim britischen Buchmacher verläuft relativ einfach. Selbst unerfahrene User werden für die Registrierung nicht länger als fünf Minuten benötigen. Prinzipiell kann die Anmeldung in 3 Schritte unterteilt werden: Account eröffnen, Wettkonto aktivieren und einzahlen.

Wie registriere ich mich bei Ladbrokes?

  1. Klicke auf „JETZT EINSTEIGEN“
  2. Gib deine Daten, deinen Benutzernamen und ein Passwort ein
  3. Gib ein Einzahlungslimit an
  4. Akzeptiere die AGB von Ladbrokes
  5. Klicke auf „Jetzt Registrieren“

Wie sieht das Anmeldeformular im Detail aus?

Die Eröffnung eines personalisierten Wettkontos bei Ladbrokes funktioniert wie bei den meisten Wettanbietern mit einem Anmeldeformular. Dieses sieht wie folgt aus:

ladbrokes registrieren

Das Anmeldeformular bei Ladbrokes ist wie bei zahlreichen anderen Buchmachern aufgebaut. Zunächst fragt dich der Bookie nach deinem Titel sowie Vor- und Nachnamen. Als nächstes verlangt das Formular nach deinem Geschlecht, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse. Die Daten zu deiner Person sind somit abgeschlossen.

Hier bei Ladbrokes anmelden/registrieren

Der nächste Schritt ist die Bekanntgabe der Kontodaten. Hier musst du als erstes deinen Benutzernamen und im Anschluss dein Passwort wählen. Dein Kennwort musst du dabei zwei Mal angeben. Der Grund dafür ist schnell erklärt. Mit der doppelten Eingabe des Passwortes soll verhindert werden, dass du unabsichtlich ein falsches Kennwort eintippst. Dies kann beispielsweise Tippfehler zur Ursache haben.

Ihr könnt natürlich auch alle Dienste von Ladbrokes mit der Ladbrokes App nutzen. In unserem Artikel dazu finden sich alle Infos dazu welche Dienste für Android, iOS oder Windows Phone angeboten werden.

Highspeed Wettkontoeröffnung mit Paypal

Für alle jene unter euch die bereits über einen Paypal Account verfügen sei gesagt, dass Ladbrokes auch eine Anmeldung bzw. Registrierung mittels Paypal ermöglicht. Einfach mit euren Paypal Daten einloggen und loslegen:

ladbrokes paypal registrieren

Für den Fall, dass du dein Kennwort einmal vergessen solltest, musst zusätzlich noch eine Sicherheitsfrage auswählen und beantworten. Diese könnte beispielsweise lauten: „Mädchenname der Mutter?“ – Antwort: „Mustermann“. Im letzten Teil der Registrierung musst du bei Ladbrokes noch die gewünschte Währung wählen und ein Einzahlungslimit festlegen. Dieses beginnt bei 20 Euro, kann jedoch auch unbegrenzt sein.

Ein nettes Zusatzfeature bei der Anmeldung, das definitiv Pluspunkte einbringt. Zum Abschluss musst du die AGB des Buchmachers mit einem einfachen Klick auf das dafür vorgesehene Kästchen akzeptieren.

Was steht in den AGB von Ladbrokes zur Kontoeröffnung?

Wir haben uns für euch durch die allgemeinen Geschäftsbedingungen gekämpft und die wichtigsten Dinge zur Anmeldung zusammengefasst:

  • Der Kunde muss das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sein
  • Du wurdest bei keinem anderen Bookie bereits gesperrt
  • In ihrem Wohngebiet muss Glückspiel erlaubt sein
  • Jeder Kunden darf nur ein Kundenkonto besitzen
  • Die Daten die bei der Kontoeröffnung angegeben wurde, müssen korrekt sein
  • Die Höhe des Mindesteinzahlungsbetrags hängt von der Zahlungsmethode ab
  • Kontoeröffnungsangebote gelten nicht für bereits registrierte Kunden.
  • Falls Dritte auf dein Wettkonto zugreifen, trägst du Verantwortung für sämtliche Aktionen, unabhängig davon, ob der Zugriff von der dritten Person genehmigt war oder nicht.Hier geht es zur Nummer eins am Sportwetten Markt: bet365.