Vbet App Download

Vbet machte in Deutschland unlängst als Online Angebot Anbieter Schlagzeilen. Das Haus bietet Spiele mit VR-Brillen an, die einen direkt ins weitere Angebot befördern. Dies macht natürlich neugierig, vor allem, wenn man erfährt, dass Vbet inzwischen auch Sportwetten in Mitteleuropa offeriert. Hierfür wurde eigens eine deutsche Sprachversion des Angebots geschaffen. In der heutigen Ausgabe widmen wir uns dabei den Apps, die Ihr bei Vbet finden könnt.

Vbet App für Android, iOS & Windows Phone

android app icon Logo
  • Größe: 11,8 MB
  • Benötigtes Betriebssystem: Android 4.1 und höher
  • zuletzt getestet 11.07.2018
iOS app icon Logo
  • Größe: 67,2 MB
  • Benötigtes Betriebssystem: iOS 9.0 oder höher
  • Version: 1.0.34
  • letzter Check Juli.2018
windows app icon Logo
  • keine eigene Windows App vorhanden
mobile app icon Logo
  • mobile Version des Angebotes für alle Mobil-Endgeräte

Beginnen wir mit einer ausgezeichneten Nachricht für Euch alle: Es spielt keine Rolle, mit welchem Betriebssystem Euer Smartphone oder Tablet arbeitet: Ihr könnt stets das mobile Angebot von Vbet nutzen. Die nächste gute Nachricht betrifft immerhin noch 99 Prozent für Euch.

Nutzer von iPhones, iPads oder Android Geräten können eine spezialisierte Sportwetten App, „Sportsbook“ genannt, herunterladen. Von technischer Seite gibt es so keine Probleme, wenn Ihr bei Vbet Sportwetten machen möchtet. Bald mehr zu Vbet im Wettanbieter Vergleich von Buchmacher Test.

Vbet mobile registrieren

Wie ihr übrigens bei Vbet einzahlen könnt erfahrt ihr nach einem Klick auf den Link.

Vbet native Sportwetten App

Die Sportwetten App als mobile Webseite findet Ihr, wenn Ihr vbet.com als URL in das Adressfeld Eures mobilen Browsers eingebt. Ihr werdet dann automatisch zur mobilen Webseite bzw. nativen App weitergeleitet.

Deren Adresse lautet m.vbet.com. Interessanterweise könnt Ihr diese URL auch auf dem Desktop nutzen. Einige von uns fanden die mobile Webseite beim Testen übersichtlicher als die Desktop-Version – als Tipp, falls es Euch auch so gehen sollte.

Vbet iOS App im Fokus

Die iOS App von Vbet findet Ihr im AppStore Eures iPhones oder iPads. Ihr könnt aber auch einfach auf den folgenden Link klicken (https://itunes.apple.com/by/app/sportsbook-by-vbet-sports-betting/id1071205599?mt=8). Die Installation läuft dann wie bei jeder anderen App auch. Wissen müsst Ihr, dass Englisch nach dem Download vermutlich als Sprache voreingestellt ist. Ihr solltet dies aber eigentlich problemlos im Menü auf Deutsch ändern.

Vbet Android App im Detail

Google gestattet im Play Store keine Sportwetten Apps, deshalb müsst Ihr das Angebot direkt von der Seite von Vbet herunterladen (offers.vbet.com/mobile-apps). Die .apk-Datei ist 11,2 MB groß. Damit das Herunterladen funktioniert, müsst Ihr zuvor Downloads aus unbekannten Quellen gestatten. Je nach Android-Version werdet Ihr dazu direkt nach dem Klick auf den Download-Version automatisch aufgefordert oder Ihr müsst es in den Einstellungen von Hand ändern.

Wie registriere ich mich mit der Vbet App?

Klickt in der App auf „Beitreten“. Jetzt öffnet sich ein Formular, das aus zwei Seiten besteht. Anzugeben sind hier die folgenden Daten:

Vbet mobile anmelden

  • Emailadresse (Seite 1)
  • Passwort (Seite 1)
  • Name (Seite 2)
  • Mobilfunknummer (Seite 2)
  • Geburtsdatum (Seite 2)
  • Herkunftsland (Seite 2)

Nachdem Ihr das Formular abgeschickt habt, ist die Registrierung auch schon beendet. Es geht wirklich schnell. Wir haben keine zwei Minuten in der App und keine Minute in der Desktop-Version durchgeführt.

Was bietet das Vbet App Wettprogramm

Das Wettprogramm ist wohl der stärkste Teil des Angebots. Es gibt satte 48 Kategorien, die nur dem Sport gewidmet sind. Dazu kommen weitere Kategorien für Wetten in Bereichen wie Politik oder TV. Der Fußball nimmt den größten Teil des Wettprogramms ein. Hier gibt es Tausende von Einzelwetten.

Vbet Wettprogramm mobileVbet schreibt über sich selbst, dass es auf Live-Wetten spezialisiert ist. Und dies sieht man dem Wettprogramm wahrlich auch an. Zum Testzeitpunkt gab es Hunderte von Live-Wetten. Das Wettprogramm für die Apps unterscheidet sich übrigens nicht von dem, das Vbet für den Desktop bietet. Hier könnt ihr unsere Anleitung zum Thema bei Vbet registrieren finden. Schritt für Schritt einfach erklärt!

Wie sieht der Wettschein aus?

Eure Wettscheine findet Ihr rechts im Screen. Sie bieten die folgenden Informationen:

Vbet Wettschein mobile

– Event (beispielsweise FC Bayern vs. Real Madrid)
– Quote, auf die Ihr gesetzt habt
– Euren Wetteinsatz (Ihr könnt hier eintragen, wie viel Ihr setzen möchtet)
– Optional: Die Option auf eine Superwette
– Optional: Die Option, ein Gegenangebot zu unterbreiten
– Der Button, mit dem Ihr die Wette abgeben könnt

Welche Sprachen bietet Vbet an?

Die unterschiedlichen Sprachen findet Ihr, indem Ihr bis zum Footer scrollt. Zur Auswahl stehen u.a.:

– Deutsch
– Englisch
– Portugiesich
– Norwegisch
– Spanisch
– Türkisch
– Polnisch
– Schwedisch
– Diverse Sprachen aus dem arabischen und afrikanischen Raum

Unser Buchmacher Test Fazit zur Vbet Applikation

Insgesamt ist das mobile Angebot von Vbet eine runde Sache, wie schon in der Einleitung des Tests angedeutet. Zusätzlich zu den bereits erläuterten Dingen kommt beispielsweise noch ein attraktiver Willkommensbonus: Eure erste Einzahlung wird um 100 Prozent bis zu 100 Euro aufgestockt. Sie verdoppelt sich also.

Dies in Kombination mit dem sehr großen Wettprogramm, den zahllosen Einzelwetten und den Apps für alle Plattformen ist überzeugend. Deshalb kann man auch darüber hinwegsehen, dass die Menüführung auch in der App nicht optimal gestaltet wurde oder dass die deutsche Sprachversion in der App manchmal etwas „merkwürdig“ ausfällt. Vbet ist ein ausgezeichnetes Angebot, bei dem es sich lohnt, sich näher damit zu beschäftigen.

Noch mehr Bookies? Holt euch hier die besten Wett Apps die es aktuell am Markt gibt!