Wettanbieter Vergleich

Was unterscheidet die Buchmacher voneinander? Welche Vorteile bieten zum Beispiel Interwetten oder Digibet? Gibt es bei Betway Nachteile von denen ich unbedingt wissen sollte? Bin ich bei Ladbrokes in sicheren Händen? Ist die Registrierung bei Betredkings einfach? Ist der Tipico Willkommensbonus wirklich so gut?

Wir haben uns diese und noch viele anderen Fragen in unserem großen Buchmacher Vergleich gestellt. Wir zeigen auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Bookies, damit ihr den für euch passenden Wettanbieter finden könnt. Unter anderem gibt es bei uns auch alle Infos zu Wettanbietern mit Wetten ohne Einzahlung!

Vorteile der Buchmacher

bwin Logo
  • Fantastisches Wettangebot
  • 50€ Bonus oder 100€ Jokerwette für Neukunden
  • Top Kundensupport
888sport Logo
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • Bis zu 5000€ Bonus
  • Sehr guter Support
1xbet Logo
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • 100€ Willkommensbonus
  • einfach aufgebaute Webseite
bet at home Logo
  • Großes Wettangebot
  • 50% bis 100€ Willkommensbonus
  • Top-Service per Live-Chat
bet365 Logo
  • Die Nr.1 im Sportwetten Bereich
  • 100% bis 100€ Willkommensbonus
  • Top-Quoten und Wettauswahl
btty Logo
  • Lizenz aus Deutschland
  • Paypal als Einzahlung vorhanden
  • Keine Kosten bei Ein- & Auszahlung
Betredkings Logo
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • 105€ Willkommensbonus
  • einfach aufgebaute Webseite
  • viele Cashback Angebote
Betsafe Logo
  • toll designte Webseite
  • viele Sprachen verfügbar
  • einfache Registrierung
Betway Logo
  • riesengroßes Wettangebot
  • attraktiver 100€ Bonus
  • exotische Wettarten
  • Paypal Einzahlung möglich
ComeOn Logo
  • 2 sehr gute Bonus Angebot zur Auswahl
  • 7€ ohne Einzahlung zur Registrierung
  • Live Chat und Rückrufoption bei Problemen
Digibet Logo
  • Jackpot für verlorene Wetten
  • Paypal Einzahlung ohne Gebühr
  • Einzahlungsminimum 5 Euro
Expekt Logo
  • 100 Euro Cashback Bonus
  • schnelle Registrierung
  • gutes Wettprogramm
flamantis Logo
  • 50 Euro Einzahlungs Bonus
  • schnelle Registrierung
  • viele Einzahlungsoptionen
Interwetten Logo
  • Paypal Einzahlung
  • starker mobiler Auftritt
  • fairer 100€ Bonus
Kingplayer Logo
  • Webseite mit Wiedererkennungswert
  • keine Wettsteuer
  • zahlreiche Einzahlungsmethoden
kulbet Logo
  • 100% bis 100 Euro Bonus
  • Sehr großes Wettangebot
  • Top-Kundensupport
mobilbet Logo
  • 10€ Gratisguthaben ohne Einzahlung
  • Bonus bis 150€
  • moderne Homepage
Ladbrokes Logo
  • Webseite ist einfach aufgebaut
  • Paypal Quick Anmeldung
  • 60 € Gratiswette
skybet Logo
  • Gratiswette für Neukunden
  • Tolles Wettprogramm mit soliden Quoten
  • Bisher nur auf Englisch verfügbar
Superlenny Logo
  • übersichtlicher Webauftritt
  • der etwas „andere“ Buchmacher
  • große Auswahl an Sportarten
Tipbet Logo zwei
  • starkes Bonus Angebot
  • guter mobiler Auftritt
  • unkomplizierte & schnelle Registrierung
Tipico Logo
  • Gute Website & mobiles Angebot
  • einer der besten Wettanbieter am Markt
  • gutes Wettangebot und Top-Bonus
Tipwin Logo
  • Neuer, aufstrebender Bookie
  • Einfache und simple Homepage
  • Leider noch kein Bonus Angebot
Nordicbet Logo
  • tolles Bonus-Angebot
  • aufstrebender neuer Wettanbieter mit guten Quoten
  • Livestream im Angebot
netbet Logo
  • 100% bis 100€ Bonus
  • einfache Bonus Umsatzbedingungen
  • Sehr guter Kundensupport
otobet Logo
  • 110% bis 220€ Bonus
  • Ansprechendes Design
  • Gutes Wettprogramm & Quoten
Pinnacle Logo
  • Surebets im Angebot
  • in 19 Sprachen verfügbar
  • Regelmäßige Artikel aus dem Sportwetten Bereich
sunmaker Logo
  • 1500€ Bonus bis 15€
  • umfassendes Wettangebot
  • keine Ein- oder Auszahlungsgebühren
Unibet Logo
  • 1750€ Bonus für Neukunden
  • 10€ risk free mobiler Bonus
  • gutes Wettangebot
William Hill Logo
  • 100€ Bonus für Neukunden
  • Zurück am deutschen Markt
  • Einer der erfahrensten Wettanbieter am Markt
x-tip Logo
  • 100€ Bonus für Neukunden
  • 15€ mobiler Bonus
  • innovative Homepage
5Dimes Logo
  • Quotenschlüssel von 97 Prozent
  • niedrige Mindesteinzahlung
  • Zahlreiche Kontakt-Möglichkeiten – z.B. Live-Chat

Nachteile

Es gibt immer zwei Seiten ein jeder Medaille. So ist es natürlich auch mit Sportwetten Anbietern und vielen Buchmachern im World Wide Web. Natürlich versuchen wir euch nur die besten Bookies am Markt zu präsentieren und natürlich konzentrieren wir uns auch auf deren Vorzüge und speziellen Angebote. Sei es ein breites Wettprogramm oder eine toller Bonus: Wir sorgen dafür, dass ihr immer gut informiert seid, wenn es darum, geht wo sich ein Tipp lohnen könnte, oder wo es ein interessantes Angebot abzustauben gibt. Soviel dazu, nun ein Blick auf potentielle Schattenseiten:

Bei vielen Buchmachern ist es ganz wichtig auf das Kleingedruckte zu achten. Wir versuchen natürlich euch auch hier schon behilflich zu sein und etwaige versteckte Klauseln bereits bekanntzugegen, ohne dass ihr stundenlang suchen müsst. Hierbei geht es vor allem um Bonus Bestimmungen. Ein 100% Bonus auf deine Ersteinzahlung klingt zwar nett, aber die Umsatzbedingungen können es durchaus in sich haben. Also hier immer Augen offen halten und nicht von hohen Summen blenden lassen ODER einfach bei uns in der Kategorie Buchmacher Bonus nachlesen. Da erfahrt ihr alles zu dem Thema.

Für Kunden aus Deutschland gibt es seit längerem schon eine Veränderung im Wettgesetz. Hier gibt es nämlich eine 5% Steuer auf Wettgewinne oder Einsätze abzudrücken. Nicht alle Online-Bookies zeigen dir das auf den ersten Blick. Manche verzichten nämlich darauf und übernehmen diese Kosten für ihre Kunden. Manche ziehen dir automatisch etwas von deinen Wettgewinnen ab. Wir werden hier auch bald eine Sektion online stellen und euch die wichtigsten Infos zusammenschreiben.

Manche Buchmacher bieten dir einen gratis Live Stream an, den gibt es scheinbar, wenn du ein Wettkonto bei ihnen registrierst. Kling gut, oder? Aber aufpassen, fast niemand bietet so einen Service komplett gratis an. Die meisten verlangen zumindest eine Einzahlung auf dein Wettkonto, in der Regel in der Höhe von zehn Euro. Andere verlangen, dass du in einem gewissen Zeitraum die ein oder andere Wette platziert hast, hier reicht also nicht allein eine Einzahlung.

Aber wie gesagt, bei uns gibt es in der Regel nur die Creme de la Creme der online Buchmacher. Solltet ihr auch auf der Suche nach den besten Bonus Angeboten am Markt sein, dann empfehlen wir euch unseren Buchmacher Bonus Vergleich! Mit dabei auch der Tipico Einzahlungsbonus bis 100€.

Der Buchmacher Vergleich im Detail erklärt

Viele von euch haben bereits einen Account bei einem Buchmacher und spielen dort, obwohl ihr vielleicht nicht das beste Angebot nutzen könnt. Mit unserem Vergleich sollt ihr schnell in Erfahrung bringen, welche Bookies auf dem Markt eine tolles Gesamtpaket haben. Wir stellen euch nicht nur die bekannten Anbieter vor, sondern versuchen zusätzlich noch unbekannte Seiten in den Fokus zu rücken.  Neben dem Fokus auf die Vorteile wollen wir auch auf die negativen Seiten der Anbieter eingehen, um euch zu zeigen, wo ihr vielleicht auf Probleme stoßen könntet.

Vorweg muss festgehalten werden, dass es natürlich keinen perfekten Wettanbieter gibt. Jeder Buchmacher hat seine Schwächen und Stärken und diese wollen wir für euch zusammenfassen. Somit könnt ihr das beste Angebot für euch wählen, wobei es bei Sportwetten ratsam ist, mehrere Wettkonten zu besitzen, da beispielsweise kein Sportwettenunternehmen immer die besten Quoten auf dem Markt hat. Weiters könnt ihr mehrere Bonus Angebote ausnutzen, wo euch die Bookies gratis Wettguthaben zur Verfügung stellen. Dieses ist meistens an Bedingungen geknüpft, welch wir immer detailliert beschreiben.

Zurück zum Buchmacher Test.

Wettanbieter Vergleich – leicht gemacht!

Die Zahl der angebotenen Wettanbieter am Markt ist groß, wird permanent größer und langsam auch für die meisten Kunden unübersichtlich. Was ist wirklich gut? Welcher Buchmacher bietet die besten Quoten, hat eine gute Wettauswahl und im besten Fall noch einen geilen Bonus?

Nun ja, es gibt viele Perspektiven aus welchen man diese Fragen beantworten könnte. Die Einen wollen den höchsten und fettesten Bonus, die Anderen hingegen wetten aus Leidenschaft und wollen dementsprechend in der Regel die Bestquote haben. Viele Portale im Internet werben deswegen mit dem besten Wettanbieter Vergleich. Ob man diesen immer vertrauen sollte sei dahingestellt. Als Kunde sollte man auch immer hinterfragen wieso dieser oder jener Buchmacher an der Spitze steht, oder eben nicht.

Das haben wir uns auch gefragt. Und weil wir eben nicht so sein wollten wie die meisten anderen Vergleichsseiten, haben wir uns für einen anderen Weg entschieden. Wir wollen unseren Usern und Lesern die Chance geben Wettanbieter zu testen. Der Ansatz dahinter ist simpel: Wer weiß am besten Bescheid, was für den Konsumenten von Sportwetten Seiten am wichtigsten ist? Klar, der User selbst.

Wir haben deswegen User gefragt ob sie Buchmacher Testet werden wollen und ihre Erfahrungen mit uns und mit euch teilen. Dies soll einerseits mit Videos geschehen, die unsere Tester für euch erstellen. Andererseits werden wir eine Notenschlüssel festlegen und die Tester entscheiden lassen welcher Bookie in diesem und jenem Punkt wie abgeschnitten hat.

Denn seien wir uns ehrlich: Durch unsere tagtägliche Arbeit mit Wettanbietern und diversen Test und Erfahrungsberichten haben wir oft einen zu professionellen Ansatz. Was wirklich ist, weiß der, der täglich wettet und mit Leidenschaft dabei ist. Nicht, dass das bei uns total anders ist, dennoch ist der Blickwinkel ein anderer.

Wichtige Kritikern im Wettanbieter Vergleich:

Seriosität – wie sicher sind Wettanbieter?

Unabhängig von Bekanntheit, Auftreten, Design oder vom Bonusangebot ist der Faktor Sicherheit einer der wesentlichsten bei einem Bookie. Aus User Sicht erwartet man sich zwar vieles. Wettquoten und ein guter Bonus sind wichtige Entscheidungsträger bei der Suche nach einem neuen Buchmacher. Doch eines steht über allem: Die Seriosität und Sicherheit.

Wir dürfen uns hier nichts vormachen. Es geht um Geld, um schwer verdientes Geld. Dieses gibt man in die virtuellen Hände eines Online-Sportwetten Anbieters. Mit einer ersten Einzahlung geht man immer ein kleines Risiko ein. Denn eine sofortige Auszahlung ist oft nicht möglich. Man will daher auf keinen Fall in die Hände von zwielichtigen Anbietern gelangen. Auch wenn es komisch klingt, nicht jeder Wettanbieter verspricht was er hält.

Wir haben schon oft erlebt wie Bookies aus dem Nichts plötzlich dagestanden sind und das blaue vom Himmel versprochen haben. Doch so schnell sie da waren, so rasant ist auch der Prozess des Verschwindens von Statten gegangen. Das Prinzip hierbei ist oft sehr ähnlich. Ein Unternehmen hat eine Idee und vermutet im Wettbereich schnelle und einfache Gewinne. Hat man einen Sponsor oder Investor gefunden muss man das ganze nur noch Online stellen und auf Kunden hoffen.

Diese kommen aber nicht einfach so. Werbung, Bonus, eventuelle Free Bet Angebote und schon hat man sich einen Kundenkreis aufgebaut. Wie gesagt, wir haben es schon oft miterlebt. Das Problem in solchen Fällen ist der nicht vorhandene oder zumindest unausgereifte Businessplan. Schnell kommen solche Newcomer Wettanbieter zu der Meinung, dass sich die erhofften Gewinne nicht realisieren lassen. Was jetzt machen? Die Investoren sind nicht zufrieden und wollen Geld sehen.

Der 100% Bonus war vielleicht doch zu viel des Guten und man hat sich damit übernommen. Die Auszahlungsbedingungen waren zu einfach und die Auszahlungsrate doch zu hoch. Eine altbekannte Geschichte. Hier kannst du als Kunde nur darauf hoffen, dass etwaige Gewinne oder Restgeld von deinem Wettkonto noch ausbezahlt werden. Ansonsten kann es ein mühsamer Prozess werden bis du schlussendlich zu deinem Geld kommst.

Daher legen wir in unseren Test großen Wert darauf sicher zu gehen, dass die besprochenen Buchmacher gewissen Sicherheitskriterien stand halten. Diese Kriterien werden wir natürlich in unseren Test offenlegen. So könnt ihr immer abwiegen ob das Besprochene für euch selbst gut genug ist und im schlimmsten Fall könnt ihr uns schreiben und wir gehen euren Fragen nach.

Design – Optik ist wichtig, auch beim Wetten!

Ok, im ersten Teil war es recht streng, seriös und sagen wir es so: Professionell. Nun besprechen wir im kommenden Punkt die Oberfläche des Ganzen, besser gesagt: Das Design der Wettanbieter. Hier können wir einmal davon ausgehen, dass die Bookies die wir testen solide Arbeit verrichten und ein gutes Angebot machen. Doch was hilft das alles, wenn das Optische ein Reinfaller ist?

Ihr klickt euch über unseren Link zum entsprechenden Wettanbieter und was erlebt ihr da? Grauen? Fragwürdige Farben und eine unmögliche Aufmachung? Tja, das kann euch wirklich passieren, denn egal wie gut oder schlecht ein Bookie ist guten Geschmack hat man oder eben nicht. Und wenn das Konzept einmal steht und umgesetzt wurde, dann wird so schnell auch nicht mehr daran gerüttelt.

Die Frage ist: Wie wichtig ist die Optik fürs Sportwetten? Stört es mich so sehr, dass mein potentieller Lieblingsbuchmacher keine Ahnung von Design und der richtigen graphischen Umsetzung hat?

Die Frage können wir euch so nicht beantworten, immerhin wissen wir nicht wie es um euren Geschmack bestellt ist. Was wir machen können ist folgendes. Unsere Tester geben euch einen Einblick ins Wetterlebnis bei Buchmacher XY. Und natürlich müssen sie auch das optische beurteilen. Und hier gibt es weitere Unterscheidungen. Ist das Design einfach nur hässlich oder ist der Aufbau der Website so katastrophal, dass man sich nicht zurecht findet und Probleme hat die Elementarsten Dinge zu tun?

Neben unseren Usern die Buchmacher Tests durchführen werden geben auch wir unsere professionelle Meinung bekannt. Am Ende bleibt es dann an euch zu entscheiden ob ihr dem oder jenen Wettanbieter eine Chance gebt und es mit ihm versucht. Bei uns könnt ihr ein Für und Wider finden und abwägen welche Seite bei euch überwiegt. Wir können euch nur so viel verraten, es gibt einige Bookies die optisch wenig hermachen aber dahinter ein richtig geiles Produkt, mit guten Quoten und einem tollen Bonus anbieten!

Wettangebot – volle Bandbreite oder doch nur Fußball?

Was macht einen Wettanbieter wirklich aus? Schwierig diese Frage einfach nur so zu beantworten, da es hier wiederum mehrere Faktoren gibt die einen Einfluss haben. Doch brechen wir es aufs Wesentliche runter und gehen davon aus, dass wir passionierte Sportwetter sind, die es lieben zu wetten und den Kick benötigen.

In diesem Fall gibt es sicher einen Punkt den man auf keinen Falls außer Acht lassen sollte: Das Wettangebot. Das Problem mancher Buchmacher in diesem Fall ist aber, dass sie sich zu sehr auf Fußball konzentrieren und andere Sportarten eventuell stiefmütterlich behandeln. Das dumme an dieser Sache ist nur, dass es viele unter euch gibt die nicht unbedingt auf Fußball abfahren. Blöd ist dann eben nur, wenn man sich für einen Wettanbieter entscheidet der in Punkto Fußball die meisten Wetten anbietet.

Um ehrlich zu sein kennen wir das Problem. Es ist aber so, dass mittlerweile die meisten Bookies in diesem Gebiet das fetteste Angebot haben. Einfach deswegen, weil Fußball, zumindest in Europa, eben die Nummer eins ist. Hier gibt es nur wenige Sportarten die annähernd mithalten können. Klar, von Land zu Land gibt es Unterschiede, aber auf Fußball können sich eben die meisten einigen.

Das Wettangebot entspricht also dem Verlangen der Massen. Wir werden natürlich unsere Augen und Ohren offen halten und laut aufschreien, wenn wir einmal einen Bookie finden der sich dagegenstellt und anderen Sportarten ähnlich viel Platz einräumt wie Fußball.

Doch es gibt eine relativ große Schnittmenge bei vielen konkurrierenden Wettanbietern. Die Klassiker von Tennis, bis Basketball und Eishockey sind meistens dabei. Bei den Exoten gibt es doch hin und wieder Ausreißer. Auch hier erfahrt ihr natürlich alles in unseren Wettanbieter Tests. Ihr interessiert euch für binäre Wetten? Auch kein Problem, immer mehr Buchmacher haben diese im Repertoire. Auch der Markt für E-Sportwetten und Daily Fantasy Football wird peu á peu größer.

Wettquoten – das Nonplusultra beim Wetten?

Die Frage nach den von Buchmachern angebotenen Wettquoten ist wichtig. Ein Top-Bookie besticht eben auf vielen Ebenen. Er muss es auch tun. Denn die Konkurrenz ist mittlerweile so groß, dass man sich nicht mehr darauf verlassen kann, dass ein Bonus genügt. Klar, es gibt viele Bonus-Hunter da draußen, spricht auch absolut nichts dagegen. Doch mit diesen Kunden werden Wettanbieter auf Dauer nicht glücklich. Und in welchen Fällen bekommt man es hauptsächlich mit Bonus Huntern zu tun? Klar, bei Bookies die lediglich ein fettes Bonus Angebot parat haben, sonst aber wenig dahinter steckt.

Wir kennen es ja selber. Man versucht es mit einem neuen Buchmacher. Der erste, optische Eindruck ist gut. Zweiter Blick in Richtung Bonus Angebot ist auch überzeugend. Fazit: Ist einen Versuch wert. Ganz schlimm kann es laufen, wenn ein Gratisguthaben ohne Einzahlung angeboten wird. Schlimm vor allem für den Wettanbieter.

Denn wo ein Gratisguthaben zum Kennenlernen ein probates Mittel ist Neukunden zu ergattern, kann dieses Angebot ganz schnell nach hinten losgehen. Die Leute nutzen das Bonus Guthaben ja tatsächlich und machen sich so nicht nur ein Bild vom Bookie, sie sehen sich auch vermehrt die Quoten an. Um Bonus oder Gratisguthaben freizuspielen sind Quoten immens wichtig. Und wenn hier nicht das geboten wird, was man von anderen, eventuell arrivierteren Bookies kennt, dann wird es wohl nur bei einem kurzen Abenteuer bleiben.

Wir selbst haben während unserer Testverfahren viele Bookies durch die Mangel genommen. Und viele von diesen haben mit einem Gratisangebot oder einer hohen Bonussumme gelockt. Am Ende ist nicht viel übrig geblieben. Das Wettangebot war mager, der Support nicht wirklich verlässlich und die Wettquoten im Vergleich zur Konkurrenz lächerlich.

Das man bei so einem Buchmacher über längeren Zeitraum nicht glücklich wird ist logisch. Wenn ich auf Dauer wette, dann zu marktgerechten Quoten. Ein Quotenvergleich ist schnell erledigt. Zumal es auch hier viele Vergleichsportale gibt die sich speziell auf Quoten fokussieren.

Deswegen werden wir in unseren Wettanbieter Vergleich Berichten immer einen Fokus auf die Quotenauswahl einen Bookies richten. Haben die Quoten überzeugt? Wie sieht’s im Vergleich zur Konkurrenz aus? All das bekommt ihr bei uns geliefert. Im schlimmsten Fall wird es ein negatives Fazit geben. Was hilft es, wie gesagt, wenn ein guter Bonus lockt, aber ansonsten nicht viel dahinter steckt. Wir werden euch darauf hinweisen und im gegebenen Fall bessere Alternativen nennen. Entscheiden könnt ihr euch am Ende aber immer selbst, ist doch klar.

Bonus – Köder für Neukunden oder echte Gewinnchance?

So, jetzt wären wir bei der Paradedisziplin und bei dem Thema, wo die Gemüter hochgehen. Den der Bonus ist wohl DAS Lockmittel schlecht hin bei einem Wettanbieter. In der Regel bietet jeder Buchmacher seinen Neukunden einen Bonus an. Manche haben sogar noch mehr parat und geben euch noch die Chance auf einen mobilen Bonus, einen Freunde-Werben Bonus, Kombi Wetten Bonus, Tennis Bonus, Re-Load Bonus und, und und. Die Palette reicht hier noch viel tiefer. Aber man muss sich als Kunde im Klaren sein, dass nicht alles Gold ist was glänzt.

Ein Willkommens- oder Neukundenbonus ist eine nette Sache. Vereinfacht gesagt bekommst du einfach einen gewissen Betrag zusätzlich auf dein Konto, wenn du deine erste Einzahlung getätigt hast. Klingt cool. Aber ganz so easy ist es am Ende aber nicht. Denn wie man weiß, im Leben gibt es wenig, bis gar nichts einfach so geschenkt. Im Prinzip hoffen die Bookies darauf, dass ihr es nicht schafft den Bonus freizuspielen. Weil das bedeuten würde, dass ihr eine ganze Menge Geld verliert.

Verlieren kann man natürlich immer, das liegt nicht an dem Bonus selbst. Jedoch sind manche Bonus Umsatzbedingungen so straff und streng geregelt, dass ihr unter Druck kommen könntet den Bonus so schnell wie möglich freizuspielen. Hier gibt es beispielsweise Buchmacher die euch nur zwei Wochen Zeit lassen die Bedingungen zu erfüllen. Erschwert wird das Ganze noch von einer hohen Mindestquote. Damit haben wir schon zwei der wesentlichen Faktoren beieinander die über Wohl oder Übel eines Bonus entscheiden. Man kann die Umsatzbedingungen so oder so gestalten. Die Einen wollen es euch so richtig schwer machen, die Anderen bieten ein faires Angebot an, wo man durchaus mit Geschick und en richtigen Entscheidungen eine Menge Kohle machen kann und den Bonus früher oder später freispielt.

Für uns ist das eigentlich einer der wesentlichen Punkte. Wir achten besonders darauf wie realistisch es ist einen Bonus freizuspielen. Unsere Bewertungen und auch die Resümees unserer Buchmacher-Tester fallen dementsprechend negativ aus, wenn der Bonus kaum umzusetzen ist.

Bei uns werdet ihr keine einseitigen und positiven Bewertungen finden nur wenn ein Bonus hoch ist. Ist der Umsatz schlecht, dann gibt es deutliche Abzüge für die Endabrechnung.

Einzahlungsoptionen – Wie kann ich einzahlen?

Ein wesentlicher Punkt, wenn man sich für einen Buchmacher entscheidet ist die Auswahl der Einzahlungsoptionen. Mittlerweile gibt es schon unzählige Anbieter, aber nicht jede Option ist etwas für jeden Spieler. Kling komisch, aber ist so. Denn der eine bevorzugt Paypal Einzahlungen, während der andere lieber mit Kreditkarte einzahlt.

Wir werden in diesem Punkt einfach versuchen hier eine Auswahl der wichtigsten Einzahlungsoptionen anzuführen und euch hier die Vor- und Nachteile näher zu bringen. Das wir nicht auf alle eingehen können ist klar, denn die Auswahl ist riesig. Manche Wettanbieter haben ein umfassendes Angebot und regionalspezifische Einzahlungsvarianten im Repertoire.

Wir konzentrieren uns auf die, die bei den meisten Bookies mit im Angebot sind, los geht’s:

  • Kreditkarte, der Klassiker:

Mittlerweile hat so gut wie jeder eine oder mehrere Kreditkarten am Start. Kein Wunder auch, denn um Online einzukaufen war lange Zeit eine Kreditkarte notwendig, auch auf Reisen im Ausland sind Kreditkarten keine schlechte Idee. In Sachen Wettanbieter Einzahlung bietet sich diese Option ebenso an. In der Regel kannst du auch bei jedem guten Bookie mit Kreditkarte dein Wettkonto aufladen. Der Buchmacher ist umso besser, desto größer die Auswahl für eine Einzahlung ist. Doch nicht nur die Quantität ist entscheidend. Bookies mit einer Auswahl von zehn Einzahlungsvarianten könnten gleich gut oder besser sein, als manch einer mit 20 und mehr. Sofern die wichtigsten und besten Anbieter mit dabei sein, gibt es in der Regel nichts was dagegen spricht. Abschließend zur Kreditkarte: Meistens gilt es eine Mindesteinzahlung von 10€ zu tätigen. Darunter kannst du, in den meisten Fällen zumindest, keine Einzahlung tätigen. Bei Auszahlungen ist es von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich. Aber mit Kreditkarte ist einfach und schnell. Die Kostenfrage entscheidet der Bookie, wobei die meisten eventuelle Kosten selber tragen und nicht an den Kunden weiter geben.

  • Paypal – schnell und easy:

Paypal ist vielleicht nicht jedem ein Begriff, aber mittlerweile eine gestandene Größe im Online-Zahl-Bereich. An Bekanntheit hat Paypal gewonnen als es 2002 von Ebay gekauft wurde. Seit dem hat vor allem das Aktionshaus auf die marke Paypal gesetzt und diese im Online Bereich etabliert. Heute kann man in so gut wie jedem Online-Shop mit Paypal bezahlen. Auch in Sachen Sportwetten und Online Wetten hat sich Paypal etabliert. Auch wenn du nicht bei jedem Bookie mit Paypal bezahlen kannst, die große Maße hat diese Option schon im Petto. Um diese Art zu nutzen benötigt man ein eigenen Konto. Dieses ist mit deiner Kreditkarte verbunden und bucht Geld bei Zahlungen einfach ab. Du loggst dich einfach mit deiner E-Mail Adresse ein und gibst dein Passwort an, ein weitere Klick auf „Bezahlen“ und schon ist die Transaktion durch. Wir mögen Paypal, da es einfach und unkompliziert ist. Außerdem entstehen hiermit keine Kosten für dich!

Mobile Wett App – Wie platziere ich mobil Wetten?

Oft haben wir auf unserer Seite schon darüber geredet: Mobil Wetten wird immer wichtiger. Denn immer mehr Menschen erledigen ihre Online-Geschäfte schon am Tablet oder mit ihrem Handy. Und da ist der Bereich Sportwetten nicht davon ausgenommen. Nach und nach merkt man auch hier eine Veränderung bei den diversen Wettanbietern. Denn im Gegensatz zu vergangenen Monaten kommen immer mehr Apps auf den Markt.

Vor nicht allzu langer Zeit gab es noch etliche Buchmacher ohne eigenen mobilen Auftritt. Das mindeste, das man sich hier erwarten konnte war eine responsive Site. Also Inhalte die sich an deinen mobilen Browser anpassen. Doch wie bereits erwähnt, richtige Sportwetten Apps werden immer mehr und das liegt vor allem daran, dass sich Sportwetten Freunde diese erwarten. Hat man sich nämlich für einen Bookie entschieden, dann will man mit möglichst wenigen Klicks auf das Wettangebot zugreifen. Und klarer Weise geht das vor allem mit Apps easy. Du hast das Bookie Icon auf deinem Screen, klickst einmal darauf und bist im besten Fall schon eingeloggt und kannst mit dem Zocken loslegen.

Man muss aber auch bei Sportwetten Apps unterscheiden. Es gibt gute und schlechte, App bedeutet nicht automatisch, dass es die optimale mobil Lösung ist. Manche Bookie haben hier Probleme mit der Einzahlung beziehungsweise mit der Auszahlung. So verlangen manche, dass du nicht per App einzahlst. Sprich, es ist nicht möglich von deinem mobilen Endgerät eine Einzahlung zu tätigen. In solchen Fällen musst du dich zunächst auf einem Desktop-Gerät einloggen und von diesem Geld auf dein Wettkonto überweisen. Unserer Meinung eigentlich sehr schwach, denn wenn ich ein mobiles Angebot habe, dann muss dieses auch vollständig sein und alles ermöglichen was auch am Desktop geht.

Wer für euch das richtige Angebot hat können wir euch nicht direkt sagen, ihr habt aber die Möglichkeit euch in unserer Wett Apps Sektion alle nötigen Infos zu den besten Sportwetten Apps zu holen. Wir haben dort eine kleine aber feine Auswahl gemacht. Egal ob iOS, Android oder Windows Phone, ihr findet die passenden Infos für euer Gerät.